RH #213Interview

DARK AGE

Wer braucht schon ein Auto?

Frank Renkhold aus Dortmund hatte in seinem Leserbrief in Ausgabe 208 völlig Recht: Mit ihrem selbstbetitelten aktuellen Album haben die Jungs von der Waterkant tatsächlich „eine der mitreißendsten Platten der letzten Jahre abgeliefert“. Zumindest in der Kategorie melodischer Death Metal. Dass weite Teile der Medien nicht nur aufgrund der cleanen, melodischen Refrains Parallelen zu Soilwork, In Flames & Co. ausmachen, ficht den Fünfer indes nicht an.

»Wir haben schon auf den drei Vorgängern mit cleanem Gesang gearbeitet, und diesmal hatte ich halt bei fast jedem Chorus so eine Hookline parat. Wir sind auf alle Fälle Leute, die Songs aus dem Bauch heraus schreiben und nicht Mucke machen, die gerade aktuell ist und aus Schweden kommt. Die Parallelen zu Soilwork und Konsorten rühren eher daher, dass wir mit At The Gates, Dismember, Entombed und Carcass ähnliche Einflüsse haben. Außerdem hat es auch was für sich, wenn man auf eine Stufe mit solchen Bands gestellt wird«, erklärt Eike Freese, seines Zeichens Sänger, Gitarrist, Songwriter, Texter und Produzent des Quintetts, dem - ungewöhnlich für einen gerade mal 24-jährigen Jungspund - das auch über die Grenzen Hamburgs hinaus bekannte EiKey-Studio (www.eikey-music.com) gehört.

An die dafür notwendige Kohle kam das Multitalent u.a. durch den Verkauf des Autos, das er eigentlich als Belohnung zum Abi geschenkt bekommen hatte.

»Außerdem habe ich in den letzten Jahren viel gespart und auch die Vorschüsse für DARK AGE genutzt, um...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen