RH #209Lauschangriff

SONATA ARCTICA

Master of Puppets

Sie gelten als die führenden und hoffnungsvollsten Vertreter der jungen Garde finnischer Power-Metal-Bands und haben sich innerhalb weniger Jahre weltweit eine feste Fangemeinde erspielt. Nun stehen SONATA ARCTICA am Scheideweg: Bleiben sie die ewigen Talente, oder schaffen sie den Sprung in die erste Liga? Das neue Album „Reckoning Night“ soll Aufschluss geben.

Die Band selbst scheint keinerlei Druck zu verspüren. Völlig gelassen sitzen die Finnen auf der Terrasse eines gemütlichen schwäbischen Lokals, genießen die wärmende Augustsonne, während in der Gaststätte eine Hand voll Journalisten die Ohren spitzt und den Klängen des besagten Longplayers lauscht.

Los geht´s mit ´Misplaced´, einer klassischen SONATA ARCTICA-Nummer im Uptempo, mit jeder Menge Bombast, einem spannenden Keyboard/Gitarre-Soloduell und einer mehrstimmigen Bridge ausgestattet. Zweifelsfrei ein guter Einstieg.

´Blinded No More´ indes ist von völlig anderem Kaliber. Ein Song der Marke „schleppende Hymne“ mit eher simplem Riffing, höchst einprägsamem Refrain und dezenten Solo-Einlagen. Klasse!

»Ich denke, diese Platte ist ganz anders als alles, was wir zuvor gemacht haben«, sagt Gitarrist Jani Liitmatainen im Brustton der Überzeugung. »Wir sehen uns nicht mehr als Power-Metal-Band. Da kommen noch einige Überraschungen auf euch zu.«

Der dritte Track, ´Ain´t Your Fairytale´, führt diese Aussage allerdings etwas ad absurdum, denn dies ist ein weiteres typisches SONATA ARCTICA-Stück, wie man es von den...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

ReviewsSONATA ARCTICA

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen