RH #208Interview

THE FLOWER KINGS

Interview mit einem Vampir

Schwedens Vorzeige-Progger bleiben unberechenbar. Kaum hat man den Doppelpfünder „Unfold The Future“ und die On-Stage-Mammutbedienung „Live Recordings 2003“ verdaut, legen uns die Blumenkinder wieder ein eher songorientiertes Album ins Nest. Dass man für die Zukunft noch weitere Überraschungen parat hat, verriet Keyboarder Tomas Bodin.

Tomas, „Adam & Eve“ scheint wieder mehr in der Tradition von Alben wie „Space Revolver“ oder „Rainmaker“ zu stehen. Wie lässt sich der Ausrutscher „Unfold The Future“ erklären?

»Mit „Unfold The Future“ mussten wir ein echtes Ausrufezeichen setzen«, blickt Tomas zurück. »Die Platte war für alle Kritiker gedacht, die uns damals vorwarfen, wir könnten keinen Hardcore-Prog mehr spielen. Diese Nörgler sind jetzt hoffentlich verstummt, und wir können uns wieder auf gute Songs konzentrieren.«

Auf „Adam & Eve“ präsentiert ihr euch mit reduziertem Bombast- und Jam-Anteil und fahrt dafür umso mehr fesselnde Melodien und delikate Arrangement-Feinheiten auf. Außerdem habt ihr den großartigen Daniel Gildenlöw (Pain Of Salvation) in den letzten Jahren als festes, neues Bandmitglied integriert. Welche Rolle soll er in Zukunft bei euch spielen?

»Inzwischen ist Daniel so etwas wie der dritte Sänger in der Band, und er übernimmt große Teile der Lead-Vocals, zum Beispiel auf ´A Vampires View´ oder beim Titeltrack. Er bringt einen völlig neuen Stil mit in den THE FLOWER KINGS-Kosmos ein. Daniel ist ein großer Fan des Gesangsstils von „Jesus Christ Superstar“,...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen