RH #203Interview

HATEBREED

Pennplätze am Rande der Gesellschaft

Jamey Jasta ist nicht nur ein erstklassiger Sänger, sondern auch Labelchef, Fernsehmoderator und Bandkopf von HATEBREED, der derzeit heißesten Hardcore-Band der Welt. Während der US-Tour mit Slayer stellte sich das Multitalent unseren Fragen.

„Perseverance“ war ein Wendepunkt in eurer Karriere. Was bedeutet die CD heute für dich?

 

Jamey Jasta: »Sie hat uns einen hohen Bekanntheitsgrad verschafft und bewiesen, dass alle Zweifel an uns unberechtigt waren. Wir haben von der Scheibe in den USA 250.000 Exemplare verkauft - das hat die Welt nicht übel überrascht. Dieser Erfolg hat uns Türen geöffnet und uns erlaubt, überall auf dem Globus zu touren.«

 

Seid ihr deshalb anders an das Nachfolgealbum „The Rise Of Brutality“ herangegangen?

 

»Ja, wir hatten viel mehr Selbstvertrauen und waren entspannter als vor zwei Jahren. Wir haben versucht, uns von dem Druck nicht unterkriegen zu lassen und Spaß daran zu haben, eine neue Platte einzuspielen. Deshalb wollten wir auch so gerne mit unserem Kumpel Zeuss zusammenarbeiten, der bereits bei „Perseverance“ am Start war. Wir haben alles mit ihm gemacht, von der Vorproduktion bis zu den Albumaufnahmen. Es war eine große Hilfe, dass im Studio eine super Stimmung herrschte. Das hat uns geholfen, unsere bislang härteste Platte auf die Kette zu bekommen.«

 

Meint ihr, eure Fans verlangen nach einem noch brutaleren Album?

 

»Ich weiß nicht. Wir sind uns in dem, was wir gemacht haben, immer selbst treu geblieben, und ich glaube, dass unsere...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH01.12.2018HamburgSporthalle Tickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH02.12.2018FrankfurtJahrhunderthalle Tickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH07.12.2018MünchenZenithTickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH08.12.2018LudwigsburgMHP ArenaTickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH10.12.2018CH-ZürichHalle 622Tickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH12.12.2018AT-WienGasometer Tickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH14.12.2018LeipzigHaus Auensee Tickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH15.12.2018DüsseldorfMitsubishi-Electric-HalleTickets
HATEBREED + SICK OF IT ALL + MUNICIPAL WASTE + BOOZE & GLORY + TAKE OFFENSE17.01.2019BerlinAstraTickets
HATEBREED + SICK OF IT ALL + MUNICIPAL WASTE + BOOZE & GLORY + TAKE OFFENSE18.01.2019HamburgGroße FreiheitTickets
HATEBREED + SICK OF IT ALL + MUNICIPAL WASTE + BOOZE & GLORY + TAKE OFFENSE19.01.2019DresdenKraftwerk MitteTickets
HATEBREED + SICK OF IT ALL + MUNICIPAL WASTE + BOOZE & GLORY + TAKE OFFENSE21.01.2019MünchenBackstage Tickets
HATEBREED + SICK OF IT ALL + MUNICIPAL WASTE + BOOZE & GLORY + TAKE OFFENSE22.01.2019LindauInselhalleTickets
HATEBREED + SICK OF IT ALL + MUNICIPAL WASTE + BOOZE & GLORY + TAKE OFFENSE23.01.2019CH-LausanneLes DocksTickets
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen