RH #202Titelstory

EDGUY

Schöner sterben

EDGUY sind zweifelsohne DIE einheimischen Senkrechtstarter der letzten Jahre: hervorragende Verkaufszahlen sowohl national als auch international, eine stetig wachsende, sehr treue Fanbasis und zuletzt eine ausgedehnte Welttournee vor ausverkauften Häusern. Die letzte traditionelle deutsche Metalband, die derartige Erfolge vorzuweisen hatte, waren Helloween. Mit neuem Killeralbum und größerer Plattenfirma im Rücken könnten Tobias Sammet & Co. nun den ganz großen Wurf landen.

Ortstermin im osthessischen Fulda. Die Band befindet sich in den Rhön-Studios, in dem auch Teile (Gitarren und Gesang) des neuen Albums „Hellfire Club“ und der Vorab-EP „King Of Fools“ aufgenommen wurden. Heute ist Proben angesagt. Proben für einen Liveauftritt in Köln, der vom altehrwürdigen Rockpalast des WDR mitgeschnitten und im März gesendet werden soll. Eigens dafür wurde ein einstündiges Set einstudiert, das die Band nun zum x-ten Mal komplett durchspielt. Die zehn Songs tönen verdammt fett und tight aus den Boxen, und der Schreiber dieser Zeilen lehnt sich zufrieden zurück und beginnt sich bereits auf die deutschen Dates der im April startenden Europatour zu freuen. Doch die Musiker sind noch nicht gänzlich zufrieden. Vor allem die Chöre der beiden neuen Titel ´King Of Fools´ und ´Lavatory Love Machine´ sitzen noch nicht so, wie sie sollten. Nach kurzer Diskussion wird beschlossen, die vier Stimmen anders zu verteilen und die Tonlage zu verändern. Und in der Tat: Beide Songs klingen beim nächsten Durchgang noch eine Spur lebendiger. Hier sind trotz des auch beim Proben allgegenwärtigen Spaßfaktors echte Perfektionisten am Werk. ...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

EDGUY15.09.2017BremenAladin Tickets
EDGUY16.09.2017HamburgMarkthalleTickets
EDGUY17.09.2017BochumZecheTickets
EDGUY19.09.2017FrankfurtBatschkapp Tickets
EDGUY20.09.2017SaarbrückenGarageTickets
EDGUY22.09.2017KölnEssigfabrikTickets
EDGUY23.09.2017StuttgartLonghornTickets
EDGUY24.09.2017MünchenBackstage Tickets
EDGUY26.09.2017ErlangenE-WerkTickets
EDGUY27.09.2017BerlinColumbiaclub Tickets
EDGUY29.09.2017CH-PrattelnZ7 Tickets
EDGUY30.09.2017MemmingenKaminwerkTickets
EDGUY03.10.2017FuldaWartenbergovalTickets

ReviewsEDGUY

Space Police - Defenders Of The CrownRH #323 - 2014
Nuclear Blast/Warner (54:17) Eigentlich könnte man es an dieser Stelle kurz ma...
Age Of The JokerRH #292 - 2011
Nuclear Blast/Warner (65:23) Ohrwürmer, Ohrwürmer! Frische Ohrwürmer im Ange...
Tinnitus SanctusRH #259 - 2008
Nuclear Blast/Warner (53:56) „Mandrake“, „Hellfire Club“ und „Rocket ...
Rocket RideRH #225 - 2006
(60:10) Wer hätte gedacht, dass ich ein EDGUY-Album mal so klasse finden würd...
SuperheroesRH #221 - 2005
(26:08) EDGUY haben alle Qualitäten, die Metal-Superhelden heutzutage mitbring...
Hall Of Flame
(116:11) Nach dem Wechsel zu Nuclear Blast war klar, dass das alte Label eines...
Hellfire ClubRH #203 - 2004
(61:13) Donnerwetter! Der „Hellfire Club“ ist eine geile Spelunke, in der m...
King Of FoolsRH #201 - 2004
(21:34) Als Vorgeschmack auf das am 15. März erscheinende Album „Hellfire Cl...
Burning Down The OperaRH #193 - 2003
(103:26) Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit, bis EDGUY mit einer Live-Sc...
MandrakeRH #173 - 2001
Die Melodic Power Metal-Scheibe des Jahres? Nicht ganz. Denkbar knapp geschlagen...
Painting On The WallRH #172 - 2001
Ist ja ein ganz netter Appetithappen, der da aus dem Hause EDGUY in letzter Seku...
The Savage PoetryRH #158 - 2000
EDGUY haben sich - ähnlich wie die Schweden Lefay - dazu entschlossen, ihr als ...
Theater Of SalvationRH #141 - 1999
Es ist schon erstaunlich, welche Entwicklungen Bands im Laufe der Jahre nehmen. ...
Vain Glory OperaRH #129 - 1998
Wow, da haben die Jungs aus Fulda aber noch mal ein fettes Pfund zugelegt. Nach ...
Kingdom Of MadnessRH #121 - 1997
Da soll noch einer behaupten, der deutsche Nachwuchs wäre nicht existent. Mit d...