RH #201Interview

MOONSORROW

Der Dicke säuft am meisten

Nein, „Suden Uni“ ist nicht das neue Album von MOONSORROW. Es ist die Wiederveröffentlichung der Debüt-Scheibe der Finnen aus dem Jahr 2001. Weil diese Platte seit Ewigkeiten ausverkauft ist, folgt nun der weise Schritt, der dürstenden Fanmeute dieses Kleinod nicht länger vorzuenthalten. Die Euphorie und Begeisterung wegen „Suden Uni“ kann die Band, allen voran Fronter Ville Sorvali, ganz und gar nicht nachvollziehen. Allerdings freut er sich auch diebisch, nun für die Scheibe doch noch die gebührende Anerkennung zu bekommen.

Hey, Ville: Was ist das für ein Gefühl, gerade mit diesem Album so euphorische Reaktionen hervorzurufen?

»Wir sind davon wirklich überrascht. Damit hatte hier keiner gerechnet. Als Musiker hat man zu seinem Erstlingswerk meist ein zwiespältiges Verhältnis.«

Wie würdest du die Scheibe beschreiben?

»Einerseits stolz, endlich ein eigenes Album veröffentlicht zu haben, andererseits auch kritisch, weil man sicher auch Fehler gemacht hat und heute im Studio viel erfahrener ist.«

Aber „Suden Uni“ besitzt einen tollen, sehr homogenen Sound. Es gibt zahlreiche andere Beispiele, wo Debüt-Alben deutlich stärker abfielen zu den Werken, die eine Band später ablieferte.

»Das stimmt. Viele Bands gründen sich und nehmen dann gleich ein Jahr später ein Album auf. Diese Bands haben sich noch gar nicht gefunden, wollen aber etwas mitteilen, was sie im Grunde nur erahnen können.«

Ihr hattet bei der Aufnahme von „Suden Uni“ schon deutlich mehr Spielpraxis?

»Wir waren...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

MARDUK + BENEDICTION + DARVAZA + IZEGRIM + KETZER + NECROPHOBIC + OFFERBLOK + POSSESSION + SEPTICFLESH + SLÆGT + u.v.m.14.12.2018
bis
15.12.2018
Eindhoven, EffenaarEINDHOVEN METAL MEETINGTickets
APOCALYPSE ORCHESTRA + ARKONA + BANNKREIS + ELUVEITIE + EREB ALTOR + GRIMNER + HARPYIE + HEILUNG + KORPIKLAANI + MOONSORROW + u.v.m.22.02.2019
bis
24.02.2019
Wacken WACKEN WINTER NIGHTS Tickets
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen