RH #196Interview

GOOD RIDDANCE

Wo die Dummheit zu Hause ist

Jede neue Platte seiner Band GOOD RIDDANCE ist für Russ Rankin ein Ausdruck seines Schmerzes. Der Sänger der Santa-Cruz-Punks liebt sein Land, schämt sich aber gleichzeitig dafür, dass die USA ein »bis an die Zähne bewaffneter Elefant im Porzellanladen« sind.

Russ, euer neues Album erscheint in einer Zeit, in der Kritik an der amerikanischen Außenpolitik in eurem Land als Anti-Amerikanismus diskreditiert wird. Für Bush-Anhänger gehört ihr zu den Prototypen der musizierenden Anti-Amerikaner. Ist "Bound By Ties Of Blood And Affection" eure Antwort auf diese Idiotie?

»Gewissermaßen ja, obwohl wir keine Namen nennen. Wir wenden uns gegen die Annahme diverser Politiker, dass sich die USA aufgrund ihrer wirtschaftlichen und militärischen Stärke jederzeit das Recht herausnehmen können, anderen Ländern eine Doktrin, eine Regierung oder ein Gesellschaftssystem aufzuzwingen. Diese sogenannte "Freiheit durch Bomben"-Ideologie wird immer der falsche Weg sein. Wir haben in anderen Ländern nichts zu suchen, weder im Irak noch anderswo.«

Deine Meinung ist derzeit in den Staaten nicht sehr populär.

»Das sehe ich anders. Die großen amerikanischen Medien gehören vorrangig Bush-Freunden. Logisch, dass diese einseitig berichten. In Wahrheit waren in jeder großen amerikanischen Stadt Hunderttausende auf den Straßen, um gegen den Irak-Krieg zu demonstrieren. In den TV-News war nichts davon zu sehen. Dort wurde nur für die Bush-Agenda geworben - 24 Stunden täglich. Es war die reinste Propaganda....

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen