RH #195Lauschangriff

DIMMU BORGIR

Ein Schritt vorwärts, zwei Schritte zurück

Gehasst, verdammt, vergöttert: DIMMU BORGIR sind eine der szeneintern umstrittensten Bands überhaupt. Gekümmert haben sich die Norweger um die zahlreichen Ausverkaufsvorwürfe selbsternannter Szenewächter jedoch nie. Stattdessen setzten sie souverän mit jedem neuen Album zu einem weiteren erfolgreichen Höhenflug an. Das Rock Hard unterzog den neuesten Black-Metal-Jet vor seinem Jungfernflug einer ersten Inspektion.

Der Ort, an dem „Death Cult Armageddon“, das mittlerweile sechste Studioalbum der Truppe, einer riesigen Pressemeute aus allen Ecken Europas präsentiert wird, ist gut gewählt. Das im schwäbischen Heidenheim gelegene Schloss Hellenstein ist ein imposantes Bauwerk, in dem normalerweise behäbiger Museumsbetrieb vonstatten geht. An diesem Abend tönen jedoch harte Metal-Riffs und donnernde Drumbeats aus einer in einem verfallenen Teil des Schlosses unter freiem Himmel errichteten P.A. durch das altehrwürdige Gemäuer. Passend zur Musik ziehen sich düstere Regenwolken über dem Ort des Geschehens zusammen.

 

Die Songs im Schnelldurchlauf:

 

* ´Allegiance´ geht nach einem sehr gruftigen Intro tempomäßig sofort in die Vollen, überrascht aber mit ungewohnt eingängigen, fast schon Gothic-kompatiblen Gesangslinien. Derart „rockig“ kannte man Shagraths Stimme bislang nicht.

* ´Progenies Of The Great Apocalypse´, zu dem auch ein Videoclip gedreht wird, beginnt mit reichlich Orchestergetöse. Ein Song mit hohem Bombastfaktor, cleanen Gesangspassagen von Basser Simen und an...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

JUDAS PRIEST + AMORPHIS + ARCH ENEMY + BANNKREIS + BELPHEGOR + DESERTED FEAR + DIRKSCHNEIDER + DORO + EPICA + FIREWIND + u.v.m.02.08.2018
bis
04.08.2018
WackenWACKEN OPEN AIRTickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH01.12.2018HamburgSporthalle Tickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH02.12.2018FrankfurtJahrhunderthalle Tickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH07.12.2018MünchenZenithTickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH08.12.2018LudwigsburgRockfabrik Tickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH10.12.2018CH-ZürichHalle 622Tickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH12.12.2018AT-WienGasometer Tickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH14.12.2018LeipzigHaus Auensee Tickets
KREATOR + DIMMU BORGIR + HATEBREED + BLOODBATH15.12.2018DüsseldorfMitsubishi-Electric-HalleTickets

ReviewsDIMMU BORGIR

EonianRH #372 - 2018
Nuclear Blast/Warner (54:20)DIMMU BORGIR haben sich schon lange Jahre sämtliche...
Forces Of The Northern LightRH #361 - 2017
(Nuclear Blast/Warner)Die Popstars des Black Metal haben mit „Forces Of The No...
AbrahadabraRH #282 - 2010
Jegliche klugscheißerische Black-Metal-Spurensuche inmitten des Über-Bombasts ...
In Sorte DiaboliRH #240 - 2007
Nuclear Blast/Warner (42:50) Seit dem Überhammer „Death Cult Armageddon“ s...
StormblastRH #222 - 2005
(35:25) Mit der Neueinspielung ihres Zweitwerks „Stormblast“ haben DIMMU BO...
Death Cult ArmageddonRH #196 - 2003
(63:33) Gemäß ihrem Zwei-Jahres-Rhythmus stehen die norwegischen Vorzeige-Sch...
Puritanical Euphoric MisanthropiaRH #166 - 2001
(63:12) Eigentlich hatte ich diese Band bereits nach ihrem Album "Spiritual Blac...
Spiritual Black DimensionsRH #142 - 1999
Endlich ist er da, der heißersehnte Nachfolger von "Enthrone Darkness Triumphan...
Godless Savage GardenRH #135 - 1998
Zwei neu eingespielte Highlights des ersten Albums "For All Tid", der Accept-Kla...
For All TidRH #128 - 1997
Dies ist lediglich eine Wiederveröffentlichung des ersten DIMMU BORGIR-Albums (...
Enthrone Darkness TriumphantRH #121 - 1997
Mal ehrlich: Erstklassige norwegische Black Metal-Releases machten sich in letzt...
Devil's PathRH #114 - 1996
Um die Zeit bis zum "Stormblast"-Nachfolger zu überbrücken, veröffentlichten ...
StormblastRH #112 - 1996
Das Gros der schwarzen Zunft des Hohen Nordens dümpelt inzwischen etwas selbstg...
Enthrone Darkness Triumphant1997
Als im norwegischen Black Metal-Alltag allmählich wieder Ruhe einkehrte, galt e...