RH #192Interview

KRUX

Gabel dir ein Kabel!

Obwohl Candlemass-Mastermind Leif Edling mit seiner Hauptband zurzeit wieder mächtig dick im Geschäft ist, lässt er es sich nicht nehmen, auch andere musikalische Projekte zu verfolgen. Sein neuestes Steckenpferd hört auf den Namen KRUX und ist mit gleich zwei Entombed-Mitgliedern reichlich prominent besetzt.

Musikalisch kann Leif Edling seine Handschrift beim Songwriting natürlich nicht verleugnen, so dass der selbstbetitelte KRUX-Erstling Parallelen zu Candlemass aufweist. Noch stärker erinnern episch angelegte Doom/Power-Metal-Hymnen wie ´Black Room´ oder ´Omfalos´ allerdings an Abstrakt Algebra, eines von Leifs älteren Projekten, das 1995 ein - ebenfalls selbstbetiteltes - Album veröffentlichte.

Sänger beider Bands war und ist Mats Levén, der zwischenzeitlich für zwei Scheiben - „Facing The Animal“ (1997) und „Live!“ (1998) - bei Egomane Yngwie Malmsteen angeheuert hatte. Der Kontakt zwischen Mats und Leif ist dabei über die Jahre nie abgerissen, was eher profane Gründe hat.

»Mats hat in seiner Bude einen Kabelanschluss. Von daher besuche ich ihn regelmäßig, um mir unter anderem die Spiele der Champions League anzusehen. Er hat einfach viel mehr Kanäle als ich«, schallt es lachend aus dem Hörer. »Mir selbst ist Kabelfernsehen zu teuer. Wenn Mats sich eine Sportübertragung ansieht, kannst du davon ausgehen, dass ich mit einer Tüte Popcorn in der Hand neben ihm auf dem Sofa sitze.«

Eine ähnliche Freundschaft verbindet Leif auch mit den beiden Entombed-Musikern Peter...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen