RH #190Interview

HANOI ROCKS

Wiedergeburt nach 18 Jahren

Wir schreiben das Jahr 1984. Die finnischen Glam-Punk-Rock-Helden HANOI ROCKS feiern in Tommy Lees Hütte in L.A. eine ausgedehnte Party. Nach ein paar Tagen verheerender Verwüstungen hüpfen Mötley Crües Frontmann Vince Neil und Hanoi-Drummer Razzle in einen Sportwagen, um noch mehr Schnaps zu besorgen. Auf dem Rückweg verliert der schwer angeschlagene Vince die Kontrolle über seinen Flitzer, und wenige Augenblicke später geht Razzle in die Ewigen Jagdgründe ein. Seine geschockte Band versucht es wenig später zwar noch einmal mit einem neuen Schlagzeuger, aber die Magie der Band ist mit ihm gestorben. Damit endet die Geschichte der HANOI ROCKS für beinahe zwei Jahrzehnte. Jetzt geht sie weiter...

Die Erinnerung an den Bandnamen verblasst mit der Zeit, aber die beiden Hauptfiguren Michael Monroe (v.) und Andy McCoy (g.) - besser bekannt als die „muddy twins" - hängen ihre Aktivitäten im Musikbusiness nie an den Nagel, weshalb im Laufe der Jahre immer wieder Gerüchte über ein Comeback der Kapelle die Runde machen. Erst im Sommer 2002 erhält Michael Ivarson vom Sweden Rock Festival den Zuschlag, den offiziellen Reunion-Gig der Band auf die Bühne bringen zu dürfen.

Michael Monroe erzählt, dass »uns diverse Konzertveranstalter immer wieder große Summen angeboten haben, weil es jede Menge Leute gab, die uns gerne gesehen hätten. Aber während der Achtziger und Neunziger haben wir diese Offerten grundsätzlich abgelehnt.«

Obwohl die Jungs damit auf eine Menge Geld verzichteten,...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen