RH #189Interview

EVIDENCE ONE

Splitternackt ins kalte Wasser

Es könnte für EVIDENCE ONE momentan gar nicht besser laufen. Überall gibt´s euphorische Kritiken zum unlängst veröffentlichten Debüt „Criticize The Truth“, und im RH-Soundcheck schrammte die melodische Hardrock-Band nur haarscharf an den Dynamit-Scheiben vorbei. Jetzt wurde man zudem für die exzellent besetzte Saxon-Tour als Opener bestätigt.

Dementsprechend gut gelaunt meldet sich Sänger Carsten Schulz, der ansonsten bei Domain in Lohn und Brot steht: »Also, bislang wird uns wirklich schwindelig. Gleich zu Beginn so eine Europatour spielen zu können, ist natürlich ´ne echt feine Angelegenheit«, freut sich der bekennende Ray Gillan-Fan. »Wir sind zwar „nur“ einer von drei Supportacts, aber damit hatten wir nun wirklich nicht gerechnet.«

Wie kam der Kontakt zu Saxon zustande?

»Unser Bassist Thomas Bauer (der auch bei Frontline zockt - mbo) hat das eingefädelt. Letztendlich hat Biff wohl höchstpersönlich unsere Scheibe gehört, und dann hieß es plötzlich: „Okay, Jungs. Ihr seid dabei!“ Musikalisch bringen wir ja auch noch einen etwas anderen Farbtupfer in die ganze Angelegenheit.«

Sind drei Vorbands nicht schon ein bisschen zu viel des Guten?

»Tja, im Prinzip schon. Uns wurde aber erklärt, dass die Shows als kleine „Festival-Tour“ geplant sind, und dann macht das ja schon Sinn. Es wurden auch relativ große Hallen gebucht.«

Wie sieht´s mit dem Zeitplan aus?

»Wir haben uns schon mit den anderen Bands in Verbindung gesetzt. Nocturnal Rites spielen auf jeden Fall als...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen