RH #179Lauschangriff

PRIMAL FEAR

Glockenspiel mit abgehackten Gitarren

Obwohl sich nach einem stahlharten Winter die ersten Sonnenstrahlen herausgewagt hatten, entführten PRIMAL FEAR eine Reihe handverlesener Medienvertreter auf einen Trip in den Weltraum: Die Schwaben hatten zur Hörprobe der Tracks ihres neuen Albums "Black Sun" ins Stuttgarter Planetarium geladen.

Nach der Ankunft gibt es gleich einen gehörigen Schreck: eine unangekündigte Klausur. Es werden nämlich Aufgabenblätter ausgeteilt, und dann tritt Professor Scheepers vor die versammelte Journalistenmeute, um den Pressefritzen die Astronomie-Prüfung abzunehmen.

»Es waren zwar schon einige Bands im Weltall, aber unseren Maskottchen, den „Iron Eagles", fehlte diese Erfahrung noch«, erläutert Ralf die Entstehung des Konzepts für das vierte PRIMAL FEAR-Studioalbum. Prompt beglückt uns das Intro ´Countdown To Insanity´ mit den Klängen eines Glockenspiels, das mit fetten Gitarren gemixt wird und zum schweren Eröffnungsriff des Titeltracks ´Black Sun´ überleitet. Beim Refrain der Doublebass-Nummer beweist Ralf, dass er keine Probleme hat, mit seiner Stimme in jene hohen Regionen vorzustoßen, in denen die PRIMAL FEAR-Adler bereits fliegen.

Das langsamere ´Armageddon´ glänzt mit einem klasse Gitarrenriff, das sich durch den ganzen Song zieht, sowie einem eingängigen Refrain, der sich gut zum Mitsingen eignet.

´Lightyears From Home´ beschreibt den Trip der Adler durch den Weltraum. »Wir wurden durch die Vorfälle vom 11. September 2001 zu dem Konzept inspiriert«, lässt Ralf verlauten. »Die...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

PRIMAL FEAR + RIOT V28.09.2018MannheimMS ConnexionTickets
PRIMAL FEAR + RIOT V29.09.2018MemmingenKaminwerkTickets
PRIMAL FEAR + RIOT V02.10.2018AT-SalzburgRockhouseTickets
PRIMAL FEAR + RIOT V14.10.2018BochumZecheTickets
PRIMAL FEAR + RIOT V16.10.2018HamburgMarkthalleTickets
PRIMAL FEAR + RIOT V17.10.2018RostockAlte ZuckerfabrikTickets
PRIMAL FEAR + RIOT V18.10.2018BerlinLido Tickets
PRIMAL FEAR + RIOT V20.10.2018ChamL.A.Tickets
PRIMAL FEAR + RIOT V23.10.2018AT-GrazExplosivTickets
PRIMAL FEAR + RIOT V25.10.2018CH-PrattelnZ7 Tickets
PRIMAL FEAR + RIOT V26.10.2018StuttgartLKATickets
PRIMAL FEAR + RIOT V27.10.2018GeiselwindMusic Hall Tickets
HELLOWEEN + PRETTY MAIDS + PRIMAL FEAR + CORELEONI15.12.2018Karlsruhe, SchwarzwaldhalleKNOCK OUT FESTIVALTickets

ReviewsPRIMAL FEAR

RulebreakerRH #345 - 2016
Es wird sicherlich niemanden überraschen, dass man im Hause PRIMAL FEAR erneut ...
Delivering The BlackRH #321 - 2014
Frontiers/Soulfood (51:42) Das erklärte Missionsziel für das zehnte Urangst-L...
UnbreakableRH #297 - 2012
Frontiers/Soulfood (56:28) „Unbreakable“ beginnt mit einem echten Hammer: ...
Live In The USARH #278 - 2010
Frontiers/Soulfood (70:37) Die Zeit war mehr als reif für das Livealbum eine...
Live In The USARH #278 - 2010
Frontiers/Soulfood (70:37) 3 Fragen an PRIMAL FEAR-Bassist Mat Sinner: Mat...
16.6. (Before The Devil Knows You´re Dead)RH #265 - 2009
Frontiers/Soulfood (61:17) Spätestens seit dem grandiosen Album „Seven Se...
New ReligionRH #245 - 2007
(54:00) Dass „New Religion“ ein außergewöhnliches Album werden würde, ha...
Seven SealsRH #222 - 2005
(54:26) Um schnell auf den Punkt zu kommen: „Seven Seals“ ist das beste Alb...
Devil´s GroundRH #202 - 2004
(56:13) Produziert von Mat Sinner und gemischt von Achim Köhler - das ist so e...
The History Of Fear
Neben einer Bonus-Live-CD ("Official Live Bootleg", elf Songs, aufgenommen in Wa...
Black SunRH #180 - 2002
Nicht nur Judas Priest-Fans, die seit zehn Jahren von ihrer Band enttäuscht wer...
Nuclear FireRH #164 - 2001
Mit ihrem dritten Album "Nuclear Fire" haben es PRIMAL FEAR nicht nur ...
Jaws Of DeathRH #146 - 1999
Wenn man sich mal die Verkaufszahlen und Lesercharts-Plazierungen vor Augen häl...
Primal FearRH #129 - 1998
Wie würden Judas Priest klingen, hätten sie Ralf Scheepers als Halford-Ersatz ...
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen