RH #178Interview

DIE TOTEN HOSEN

Zwischen allen Stühlen

DIE TOTEN HOSEN haben mindestens genauso viele Feinde wie Freunde - weil sie für eine „Punkband“ viel zu erfolgreich sind und weil sie als Teil des deutschen Rock-Establishments ´ne verdammt dicke Lippe riskieren. Campino besuchte uns in der Redaktion, um zu diversen Streitpunkten Stellung zu beziehen.

Beginnen wir mal mit dem neuen Album (s.a. Kritik an anderer Stelle dieser Ausgabe): Da sind ja ein paar überraschend selbstironische Nummern dabei - zum Beispiel ´Graue Panther´, ein Stück übers Älterwerden.

 

»Ich weiß, dass uns in den nächsten Jahren jeder Schreiber die Frage stellen wird, wie lange wir´s noch machen wollen - deshalb diese Nummer ´Graue Panther´. Eine Selbstverarschung, aber gleichzeitig auch eine Message an die Zeitschriften - denn die sind es ja, die einem unterstellen, man könnte keinen Spaß mehr haben, wenn man älter wird. Ständig kommt die Frage, wie man sich beim Älterwerden fühlt. Na, wie schon? Ich fühl mich wie jedes andere Arschloch beim Älterwerden auch! Ich hab damit kein besonderes Problem. Ich will auch keine 20 mehr sein, und ich schreib auch keine Lieder für 20-jährige.«

 

Das ist wohl eher der Punkt: Seid ihr noch in der Lage, 20-jährige Punks anzusprechen?

 

»Wir sind überhaupt nicht diejenigen, die diese Punk-Flagge hochhalten. Die wird uns nur ständig in die Hand gedrückt. Mir ist es im Grunde scheißegal. Ich sitz nicht da und überleg mir, wie man das nennt, was wir da veranstalten. Ob du da jetzt Punk oder Rock oder Schmuse-Pop...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

ReviewsDIE TOTEN HOSEN

Laune der NaturRH #362 - 2017
JKP/Warner (50:32)Die Latte lag hoch für DIE TOTEN HOSEN nach dem mehrfach plat...
DIE TOTEN HOSEN - AM ANFANG WAR DER LÄRMRH #335 - 2015
Philipp Oehmke(Rowohlt Verlag) „Am Anfang war der Lärm“ ist zwar nicht...
Nichts als die Wahrheit – 30 Jahre Die Toten HosenRH #332 - 2014
(Studio Hamburg Enterprises)Zwei Jahre nach der Free-TV-Premiere bringen DIE TOT...
Die Toten Hosen Live: Der Krach der Republik – Das TourfinaleRH #325 - 2014
(JKP/Warner)Den krönenden Abschluss ihrer „Der Krach der Republik“-Tour am ...
Live - Der Krach der RepublikRH #321 - 2014
JKP/Warner (117:37) Die „Der Krach der Republik“-Tour, die von November 20...
Noches Como Estas – Live In Buenos AiresRH #309 - 2013
(JKP) Als starke Live-Band haben DIE TOTEN HOSEN schon immer gerne ihre Bühnen...
All die ganzen Jahre: Ihre besten LiederRH #296 - 2011
JKP/Warner (79:28) Ist ja nicht so, dass es noch keine TOTEN HOSEN-Best-of-Sche...
In aller Stille
JKP/Warner (42:00) VÖ: bereits erschienen „In aller Stille“ klingt erwach...
Nur zu BesuchRH #224 - 2005
(69:09) Lange überfällig und lange erwartet kommt hiermit das erste Unplugged...
Zurück zum GlückRH #211 - 2004
(46:43) Wie immer aufwändig aufgemacht als Digipack und mit fettem Booklet, s...
Rock Am Ring 2004RH #210 - 2004
Campinos arg plattes Politgebrabbel nervt, aber ansonsten geht die Nachbetrachtu...
Im Auftrag Des Herrn/ Wir Warten Auf´s ChristkindRH #199 - 2003
Rechtzeitig zur groschicken die TOTEN HOSEN ihre bislang nur als VHS-Videos erh...
Reich & Sexy IIRH #189 - 2002
Eine Retrospektive in 28 Videoclips: Von den mülligen Frühwerken ´Reisefieber...
AuswärtsspielRH #178 - 2002
Schon der Opener ´Du lebst nur einmal´ - der beste HOSEN-Song seit langem - ma...
UnsterblichRH #153 - 1999
"Unsterblich" ist ein ordentliches Album. Es enthält 18 Songs. Darunter befinde...
Im Auftrag des Herrn... (Live)RH #116 - 1996
Rechtzeitig zu Weihnachten gibt's neues Futter von den HOSEN, die 'im Auftrag de...
Opium fürs VolkRH #107 - 1996
'Opium fürs Volk' führt bereits in der vierten Woche die deutschen Media Contr...
Love, Peace & MoneyRH #86 - 1994
"Hey, great band!" schreit Dave und stürzt in mein Arbeitszimmer. "Is that them...
Kauf Mich!RH #74 - 1993
Seit 1990 hatte sich mein privates HOSEN-Fieber merklich abgekühlt, weil ich ih...
Learning English, Lesson OneRH #57 - 1991
Der vorab als Single veröffentlichte Kracher 'Carnival In Rio' (eingespielt mit...
Carnival In RioRH #56 - 1991
Was die Sex Pistols konnten, können die TOTEN HOSEN schon lange. Nachdem die Pi...
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen