RH #177Tourtagebuch

NOSTRADAMEUS, HEAVENLY, LULLACRY, EDGUY

Erbarmen? Zu spät: Die Hesse komme!

Die deutsche Hartkeks-Szene verfügt spätestens seit dem erfolgreichen sechswöchigen Euro-Headliner-Stahlbad der Ohrwurmfabrikanten EDGUY über ein international bissfestes Aushängeschild, das seine kompositorisch reife Klasse live mit Format bestätigen konnte. RH-Spion Breuschl nistete sich für acht Tage im Gepäcknetz des oberhessischen Tourdampfers ein.

Vier Uhr morgens. Erstkontakt mit englischen Serpentinen kurz hinter Dover. Ächzend neigt sich das gummibereifte U-Boot auf die Seite. Cornflakes, Zuckerwürfel, Bierdosen, Salamibrötchen, aufblasbare Eierbecher, drei Eimer Kaffeesahne, eine halbvolle Jackie-Pulle, ein Zahnstocher und 800 Teebeutel fliegen aus der Kochnische und kullern durch den schmalen Gang. Tourleiter Piesel, nach öchzig Jahren on the road die Ruhe selbst, streckt den Kopf aus seiner Koje. »Hey, das ist doch kein Viehtransport hier!«, ruft er Kutscher Steve zur Ordnung. Der britische Busfahrer nimmt den Fuß vom Gas und schuckelt die 20-Tonnen-Kiste inklusive Equipment-Hänger ein bisschen moderater durch die nächste Kurve. Man kann halt schon mal die Motten kriegen, wenn drei nicht mehr ganz nüchterne Rock´n´Roll-Viecher ohne Insel-Erfahrung um einen herumhopsen und acht Minuten lang hysterisch »Falsche Seite! Fahr rechts rüber! Mama! Oh Gott! Wir müssen alle sterben!« bölken.

Steve fährt normalerweise tatsächlich Schwerlastfrachter von A nach B. Zwischendurch darf´s auch mal ´ne Butterfahrt sein. Und wenn er keine Bands durch Europa steuert, kutschiert er...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

Reviews

EDGUY - MonumentsRH #363 - 2017
Nuclear Blast/Warner (150:31)Keine halben Sachen: Zum 25. Bandjubiläum veröffe...
EDGUY - Space Police - Defenders Of The CrownRH #323 - 2014
Nuclear Blast/Warner (54:17) Eigentlich könnte man es an dieser Stelle kurz ma...
LULLACRY - Where Angels FearRH #300 - 2012
Plusminus: Scarlet/Soulfood (43:32) Der Verlust ihres Plattenvertrags bei Cent...
EDGUY - Age Of The JokerRH #292 - 2011
Nuclear Blast/Warner (65:23) Ohrwürmer, Ohrwürmer! Frische Ohrwürmer im Ange...
HEAVENLY - Carpe DiemRH #273 - 2009
Wow, auf dem Cover lechzen sich zwei vollbusige Unterwäsche-Schönheiten an, da...
EDGUY - Tinnitus SanctusRH #259 - 2008
Nuclear Blast/Warner (53:56) „Mandrake“, „Hellfire Club“ und „Rocket ...
HEAVENLY - VirusRH #237 - 2007
(50:22) Irgendwie liefen die Franzosen HEAVENLY in meiner persönlichen Geschma...
NOSTRADAMEUS - PathwayRH #237 - 2007
(44:05) Die Schuster bleiben bei ihren verchromten Leisten: Auch auf Album Numm...
EDGUY - Rocket RideRH #225 - 2006
(60:10) Wer hätte gedacht, dass ich ein EDGUY-Album mal so klasse finden würd...
EDGUY - SuperheroesRH #221 - 2005
(26:08) EDGUY haben alle Qualitäten, die Metal-Superhelden heutzutage mitbring...
LULLACRY - Vol. 4
(40:02) Attack of the Trällerelsen, Teil 167? Nö, denn im Gegensatz zu divers...
EDGUY - Hall Of Flame
(116:11) Nach dem Wechsel zu Nuclear Blast war klar, dass das alte Label eines...
NOSTRADAMEUS - HellboundRH #211 - 2004
(43:34) Hoppla, was ist das denn? Das knallharte Einstiegsriff des Openers ink...
LULLACRY - Fire Within
(20:02) Rechtzeitig zur US-Tour mit Nightwish erscheint diese EP mit zwei brand...
EDGUY - Hellfire ClubRH #203 - 2004
(61:13) Donnerwetter! Der „Hellfire Club“ ist eine geile Spelunke, in der m...
EDGUY - King Of FoolsRH #201 - 2004
(21:34) Als Vorgeschmack auf das am 15. März erscheinende Album „Hellfire Cl...
HEAVENLY - Dust To DustRH #200 - 2004
(70:19) Das nunmehr dritte Album der Franzmänner kommt im gewohnten Gewand dah...
EDGUY - Burning Down The OperaRH #193 - 2003
(103:26) Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit, bis EDGUY mit einer Live-Sc...
LULLACRY - Crucify My Heart
(43:17) Eins ist sicher: LULLACRY wollen groß werden, und zwar richtig. Und mi...
NOSTRADAMEUS - The Third ProphecyRH #189 - 2003
(47:55) Refrains sollten verboten werden. Zumindest kommt dieser Wunsch gerade ...
EDGUY - MandrakeRH #173 - 2001
Die Melodic Power Metal-Scheibe des Jahres? Nicht ganz. Denkbar knapp geschlagen...
HEAVENLY - Sign Of The WinnerRH #173 - 2001
Das zweite Album der jungen Franzosen führt die Linie des ordentlichen Debüts ...
EDGUY - Painting On The WallRH #172 - 2001
Ist ja ein ganz netter Appetithappen, der da aus dem Hause EDGUY in letzter Seku...
NOSTRADAMEUS - The Prophet Of EvilRH #172 - 2001
Ich kann mich noch gut erinnern, wie ich zur Rettung der ersten Scheibe der schw...
LULLACRY - Be My God
Sex sells, keine Frage. Aber musste man unbedingt ein Foto aufs Cover packen, da...
NOSTRADAMEUS - Words Of NostradameusRH #160 - 2000
Aua, aua, aua. Was soll das sein? Der skandinavische Versuch, per Ruderboot ein ...
NOSTRADAMEUS - Words Of NostradameusRH #160 - 2000
Aua Aua. Meister Breusch. So geht's ja nun wirklich nicht! Mal abgesehen davon, ...
EDGUY - The Savage PoetryRH #158 - 2000
EDGUY haben sich - ähnlich wie die Schweden Lefay - dazu entschlossen, ihr als ...
HEAVENLY - Coming From The SkyRH #157 - 2000
Die junge Truppe im zarten Alter von 18 bis 21 Jahren hämmerte unter tatkräfti...
LULLACRY - Sweet Desire
Die Finnen liefern ein in mehrerer Hinsicht überraschendes Debüt ab. Das Cover...
EDGUY - Theater Of SalvationRH #141 - 1999
Es ist schon erstaunlich, welche Entwicklungen Bands im Laufe der Jahre nehmen. ...
EDGUY - Vain Glory OperaRH #129 - 1998
Wow, da haben die Jungs aus Fulda aber noch mal ein fettes Pfund zugelegt. Nach ...
EDGUY - Kingdom Of MadnessRH #121 - 1997
Da soll noch einer behaupten, der deutsche Nachwuchs wäre nicht existent. Mit d...