RH #175Interview

PINK CREAM 69

Kein Grund zum Heulen

Von der chartsverwöhnten Melodic Metal-Wunderwaffe mit einem fetten Majordeal im Rücken bis zur ignorierten Alternative-Truppe haben PINK CREAM 69 die Höhen und Tiefen des Musik-Business´ wie kaum ein anderer einheimischer Rock-Act durchlebt. Seit einigen Jahren beweist sich das Quartett jedoch wieder als gut geölte Qualitätsmaschine. Dass dieser zweite Frühling kein Zufall ist, erfuhr das Rock Hard anlässlich der Veröffentlichung des neuen Albums „Endangered“ im Gespräch mit Kosta Zafiriou.

Von wegen Drummer haben nix zu sagen. Der 35jährige Kosta entpuppt sich als Ohr-Abkauer erster Kajüte.

„Give the people what they need“ heißt es gleich im „Endangered“-Opener ´Shout!´. Und was die Fans von PC 69 heutzutage verlangen, ist melodiöser Hard- bis Heavy Rock ohne die Experimente der beiden Mittneunziger-Scheiben „Change“ und „Food For Thought“. Bremst so eine Erwartungshaltung die Kreativität der Musiker?

»Bis zu einem gewissen Grad auf jeden Fall. Beim Beurteilen von neuen Song-Ideen überlegen wir, was die Fans eigentlich unter PINK CREAM 69 verstehen. Das hängt wie ein Banner über unserer Arbeit. Es geht also nicht nur um kompositorische Qualität, sondern auch um PINK CREAM 69-Tauglichkeit. Wir sind damals zu brutal auf die Fresse gefallen, um das einfach außer Acht zu lassen. Trotzdem versuchen wir, unsere Grenzen immer neu abzustecken. „Electrified“ (1998 - d.Verf.) war klassischer melodischer Hardrock, „Sonic Dynamite“ (2000 - d.Verf.) hatte mehr Metal-Elemente, und...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

ReviewsPINK CREAM 69

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen