RH #173Schwatzkasten

EDGUY

SCHWATZKASTEN mit TOBIAS SAMMET

TOBI SAMMET ist nach Vorgängern wie Ozzy, Lemmy, Dee Snider oder Jon

Oliva der bislang deutlich jüngste Kandidat im RH-Schwatzkasten.

Immerhin hat der pfiffige Sangesmann mit seinen Kumpels von Edguy

bereits fünf volltönende Longplayer fabriziert. Sein großes Plus: Er

weiß schon jetzt, was er beim nächsten Geburtstag an Geschenken

vorfinden wird. Hauptsächlich wohl Didgeridoo-Instrumentalplatten und

naturidentische Scherzartikel.

Normalerweise werden an dieser Stelle Leute vorgeführt, die deine

Urgroßeltern sein könnten. Wie fühlt man sich als Dreikäsehoch auf so

einer Seniorenparty?

 

Das ist eigentlich ganz witzig, weil ein Bursche, der seit 30 Jahren

tourt, natürlich mehr Anekdoten aus dem Nähkästchen zaubern kann als ein

23-Jähriger, obwohl ich ja inzwischen auch auf fast zehn Jahre Edguy

zurückblicken kann. Dennoch ist es cool und macht einen stolz, in die

Szene der Helden von damals reingewachsen zu sein. Und wenn du dann bei

dem ein oder anderen Bierchen mit diesen "Urgroßeltern" Meinungen über

Gott und die Welt austauschst, dann merkt man schnell, dass weder das

Alter oder die Herkunft noch sonst etwas eine große Rolle spielt. Musik

verbindet.

 

Glaubst du, du kannst es tatsächlich bis an die Spitze schaffen, ohne

dich in ein unausstehliches, geldgeiles Arschloch zu verwandeln?

 

Ich glaube schon, dass man mit Ehrlichkeit sehr weit kommen kann. Aber

wenn ?Arschloch sein" der Preis für den Erfolg sein sollte, dann würde

ich ihn nicht bezahlen. Ich...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

ReviewsEDGUY

Space Police - Defenders Of The CrownRH #323 - 2014
Nuclear Blast/Warner (54:17) Eigentlich könnte man es an dieser Stelle kurz ma...
Age Of The JokerRH #292 - 2011
Nuclear Blast/Warner (65:23) Ohrwürmer, Ohrwürmer! Frische Ohrwürmer im Ange...
Tinnitus SanctusRH #259 - 2008
Nuclear Blast/Warner (53:56) „Mandrake“, „Hellfire Club“ und „Rocket ...
Rocket RideRH #225 - 2006
(60:10) Wer hätte gedacht, dass ich ein EDGUY-Album mal so klasse finden würd...
SuperheroesRH #221 - 2005
(26:08) EDGUY haben alle Qualitäten, die Metal-Superhelden heutzutage mitbring...
Hall Of Flame
(116:11) Nach dem Wechsel zu Nuclear Blast war klar, dass das alte Label eines...
Hellfire ClubRH #203 - 2004
(61:13) Donnerwetter! Der „Hellfire Club“ ist eine geile Spelunke, in der m...
King Of FoolsRH #201 - 2004
(21:34) Als Vorgeschmack auf das am 15. März erscheinende Album „Hellfire Cl...
Burning Down The OperaRH #193 - 2003
(103:26) Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit, bis EDGUY mit einer Live-Sc...
MandrakeRH #173 - 2001
Die Melodic Power Metal-Scheibe des Jahres? Nicht ganz. Denkbar knapp geschlagen...
Painting On The WallRH #172 - 2001
Ist ja ein ganz netter Appetithappen, der da aus dem Hause EDGUY in letzter Seku...
The Savage PoetryRH #158 - 2000
EDGUY haben sich - ähnlich wie die Schweden Lefay - dazu entschlossen, ihr als ...
Theater Of SalvationRH #141 - 1999
Es ist schon erstaunlich, welche Entwicklungen Bands im Laufe der Jahre nehmen. ...
Vain Glory OperaRH #129 - 1998
Wow, da haben die Jungs aus Fulda aber noch mal ein fettes Pfund zugelegt. Nach ...
Kingdom Of MadnessRH #121 - 1997
Da soll noch einer behaupten, der deutsche Nachwuchs wäre nicht existent. Mit d...