RH #173Interview

LAST TRIBE

Der Stamm der Kuttenträger

Super gelaufen! Da vereinbart man extra einen nicht ganz so frühen Interviewtermin und vergräbt sich dann bis fünf Uhr morgens in einem Buch. Mit dem Effekt, dass man völlig übermüdet in der Redaktion aufschlägt und sich gerade noch ´ne Cola Light reinziehen kann, um einigermaßen für das Interview gewappnet zu sein.

Doch siehe da, auch Magnus von LAST TRIBE ist nicht ganz fit. »Das scheint ja eine richtige Seuche zu sein«, lacht er. »Ich habe die ganze Nacht ein Geschichtsbuch von einem schwedischen Journalisten gelesen.« Na, herzlichen Glückwunsch – zwei übernächtigte Leseratten, die ein anständiges Interview auf die Beine stellen sollen. Das kann ja heiter werden!

 

Als ich Magnus dann aber erzähle, dass „The Ritual“ einen respektablen zehnten Platz im letzten Soundcheck erreicht hat und nicht nur bei mir ganz gut angekommen ist, steigt die Laune sofort. Mehr als ein »Oh, that´s nice!« kann ich Herrn Karlson, der sich im Laufe des Gesprächs als angenehmer, zurückhaltender Gesprächspartner entpuppt, aber nicht entlocken.

Stellt sich zunächst mal die Frage, wie es überhaupt zu LAST TRIBE kommen konnte. Mein letzter Stand war, dass du noch bei Midnight Sun (Magnus spielte die letztjährige Platte „Nemesis“ mit ein) aktiv bist. Hat sich das Thema für dich erledigt?

 

»Nein, ich bin noch bei Midnight Sun. Wir haben kürzlich ein neues Album aufgenommen, es kommt wahrscheinlich im September raus (das Ding nennt sich „Metal Machine“ - Red.). Das gibt auch keine Probleme, denn bei...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen