RH #169Tourtagebuch

BLAZE, LABYRINTH, HELLOWEEN

Pumpkin is coming home

Nein, im Rahmen dieser Tour wurden weder lebende Schweine auf der Bühne gesprengt noch Klos im Suff mit Axthieben umdekoriert. HELLOWEEN auf ihrer bestens besuchten Club-Rundreise und der überraschend starke Blaze Bayley mit seiner neuen Combo waren es uns dennoch wert, Mumpitz-Breuschl und sein Notizbüchlein eine Woche lang im Zickzack durch Germoney zu schicken.

Die Wartezeit für die Fans dauerte eine halbe Ewigkeit, aber sie hat sich gelohnt: Die seit Jahren überfällige Headlinertour von HELLOWEEN - die Songs des Vorgängers „Better Than Raw" fanden 1998 lediglich als 45-Minuten-Vorprogramm von Iron Maiden statt - zeigte die deutsche Nummer eins in großer Form: unterwegs mit einer psychologisch ideal modellierten Setlist, die Klassik und Moderne der Heavy Metal-Kürbiskerne perfekt miteinander verschmelzen ließ.

In der ausverkauften Bochumer Zeche krabbelten die Fans förmlich die schweißnassen Wände hoch, veranstalteten durchgehend einen Heidenrabatz und feierten sich selbst am Ende mit „Ruhrpott"-Sprechchören. Im ebenfalls proppenvollen Stuttgarter Longhorn hätte man den Kürbisfreaks am Ausgang pro Nase einen Orden für den stärksten Chorgesang Mitteleuropas an die Kutte stecken müssen. Und die Rückkehr ins heimische Docks auf der Reeperbahn wurde begleitet von einer superfreundlichen Atmosphäre, die in dieser Form kaum jemand erwartet hatte.

HELLOWEEN better than ever; selbst die Hamburger Muckerpolizei hatte nüscht zu meckern. Ein entspannter Tag, den sich alle...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

Reviews

HELLOWEEN - My God-Given RightRH #337 - 2015
Nuclear Blast/Warner (61:16)Ich gebe es gerne zu, ich bin überrascht - und zwar...
BLAZE - The Rock Dinosaur EPRH #321 - 2014
High Roller/Soulfood (27:24) Geil drauf, die Japaner: Weil der 2012er Europa-Re...
HELLOWEEN - Straight Out Of HellRH #309 - 2013
Dragnet/Sony (60:04) Was soll man zu einer Scheibe wie dieser sagen? Ganz objek...
BLAZE - BlazeRH #299 - 2012
High Roller/Soulfood (47:29) Also, auch wenn „Blaze“ als Neuheit vermarktet...
HELLOWEEN - 7 SinnersRH #282 - 2010
„Unarmed“, das umstrittene Jubiläumsalbum, ließ es die überraschungserpro...
LABYRINTH - Return To Heaven Denied Part 2 - A Midnight Autumn´s Dream
Scarlet/Soulfood (57:57) Mit den letzten Alben haben LABYRINTH etwas geschw...
HELLOWEEN - UnarmedRH #273 - 2009
Zu ihrem 25. Geburtstag haben sich die Herrschaften von HELLOWEEN mal wieder etw...
HELLOWEEN - Gambling With The DevilRH #246 - 2007
(57:40) In Gambling With The Devil ist alles drin, was man als langjähriger HE...
LABYRINTH - 6 Days To Nowhere
(57:15) Drei Labelwechsel in drei Jahren sprechen eine deutliche Sprache. LABYR...
HELLOWEEN - Keeper Of The Seven Keys - The LegacyRH #222 - 2005
(77: 41) Wer hoch pokert, sollte nicht nur ein Ass im Ärmel haben. Und wenn HE...
HELLOWEEN - Mrs. GodRH #220 - 2005
(21:04) Obwohl HELLOWEEN seit den glorreichen „Keeper...“-Alben immer wiede...
LABYRINTH - FreemanRH #214 - 2005
(47:10) Die Italiener LABYRINTH sind offenbar mit einem Schlag erwachsen geword...
BLAZE - Blood & Belief RH #204 - 2004
(51:29) Welche Rolle die Musik bei der Bewältigung von Lebenskrisen oder Droge...
LABYRINTH - Labyrinth
(52:10) Auf ihrem letzten Album sah es fast so aus, als sollte den Italienern s...
HELLOWEEN - Rabbit Don´t Come EasyRH #192 - 2003
(61:07) Wer die Kürbisköppe nach dem famosen Masterplan-Einstand bereits abge...
BLAZE - As Live As It GetsRH #191 - 2003
(101:30) Der vorübergehende Iron Maiden-Fronter wird wohl auf alle Zeiten ein ...
HELLOWEEN - Treasure Chest (Triple-CD-Box)RH #181 - 2002
Keine Frage: HELLOWEEN sind zweifellos einer der wichtigsten Einflüsse für die...
BLAZE - Tenth Dimension RH #177 - 2002
Nach dem mehr als überzeugenden musikalischen Befreiungsschlag „Silicon Messi...
HELLOWEEN - The Dark RideRH #162 - 2000
Die eigene Vorgabe war nicht von Pappe. Große Vorgängeralben wie der grandiose...
LABYRINTH - Sons Of ThunderRH #160 - 2000
Nach dem überaus erfolgreichen Vorgänger-Album "Return To Heaven Denied" hing ...
BLAZE - Silicon MessiahRH #157 - 2000
Lange hat er geschwiegen - jetzt meldet sich BLAZE BAYLEY mit einem äußerst sc...
HELLOWEEN - Metal JukeboxRH #149 - 1999
Alle wissenswerten Fakten, die es zu diesem Album gibt, hat euch Kollege Breusch...
LABYRINTH - Timeless Crime
LABYRINTH gehören mittlerweile neben Rhapsody zur kommerziellen Speerspitze der...
LABYRINTH - Return To Heaven DeniedRH #134 - 1998
Das Warten hat sich gelohnt! Nachdem die italienische Formation mit der EP "Piec...
HELLOWEEN - Better Than RawRH #131 - 1998
Man stelle sich mal vor, Metallica oder Queensryche gingen zurück zu ihren Wurz...
HELLOWEEN - High-LiveRH #113 - 1996
Als Helloween 1989 ihren erstes, mittlerweile längst zur Kultscheibe avancierte...
LABYRINTH - Piece Of Time
Einen Vorgeschmack auf den demnächst erscheinenden ersten vollständigen Silber...
HELLOWEEN - The Time Of The OathRH #106 - 1996
Daß HELLOWEEN es auf ihrem neuen Album mal wieder so richtig krachen lassen wü...
LABYRINTH - The Power Of Existence
Nicht zu verwechseln mit den erst kürzlich auf den Demo-Seiten vorgestellten it...
HELLOWEEN - Master Of The RingsRH #88 - 1994
Es soll Redaktionen geben, in denen HELLOWEEN-Nachrufe bereits druckfertig in de...
HELLOWEEN - ChameleonRH #73 - 1993
Bislang konnte man es sich bei Rezensionen über HELLOWEEN-Platten eigentlich re...
HELLOWEEN - The Best, The Rest, The RareRH #53 - 1991
Die anhaltenden Rechtsstreitereien um HELLOWEEN müßten ja mittlerweile hinreic...
HELLOWEEN - Pink Bubbles Go ApeRH #52 - 1991
Die meisten Kids dürften inzwischen mitbekommen haben, welch höchst überflüs...
HELLOWEEN - Live In The U.K.RH #32 - 1989
Über Sinn oder Unsinn dieser Veröffentlichung läßt sich streiten! Sicher ist...
HELLOWEEN - Keeper Of The Seven Keys Part IIRH #28 - 1988
Nach dem Riesenerfolg von "Keeper Of The Seven Keys" sind die Erwartungen natür...
HELLOWEEN - Keeper Of The Seven Keys, Part IRH #21 - 1987
Es wäre wohl reichlich überflüssig, wenn ich noch allzuviele Worte über dies...
HELLOWEEN - JudasRH #19 - 1986
Um es gleich vorwegzunehmen - HELLOWEEN enttäuschen mit ihrer dritten Vinylver...
HELLOWEEN - Walls Of JerichoRH #14 - 1985
Achtung! Diese LP ist gefährlich! Unschuldig und absolut nichts ahnend habe ich...
HELLOWEEN - HelloweenRH #11 - 1985
Vielen von euch werden HELLOWEEN schon vom "Death Metal"-Sampler her bekannt sei...
HELLOWEEN - Walls Of Jericho1986
Bereits mit der verdammt guten Mini-LP konnten sich die Kürbisköpfe aus dem ho...
HELLOWEEN - Keeper Of The Seven Keys, Part I1987
Am 29. August 1987 war ich im Schneckentempo von rund 15 Stunden vom Revier ins ...