RH #166Interview

SEPULTURA

Im Pool mit Britney Spears

Es ist soweit: Nach dem durchwachsenen „Against“-Album gehen SEPULTURA wieder in die Offensive. „Nation“, die mittlerweile neunte Studioscheibe, ist ein wuchtiges Statement. Das Quartett brilliert mit einer wüsten Mixtur aus Thrash, Hardcore, World Music und Tribal-Rhythmik, die so ganz nebenbei eine utopische Zukunftsvision transportiert. Wir sprachen am Vortag der Rock In Rio-Show mit Sänger Derrick Green und Gitarrist Andreas Kisser.

Für gut eine Woche ist das Hotel Interconti in Rio de Janeiro die Heimat der internationalen Rock- und Pop-Prominenz: Ein Großteil der auftretenden Bands wohnt in dem von Sicherheitsbeamten hermetisch abgeriegelten Luxus-Betonklotz, was mitunter zu bizarren Konfrontationen führt.

Britney Spears beispielsweise ließ sich von sechs Bodyguards einen Teil des Pools absperren, um dann in bester „Baywatch“-Manier in ihrem Privat-Areal herumzuplanschen. Streng abgeschirmt von den Normalsterblichen - logisch. Ein ähnliches Szenario kündigt sich an, als die ´N Sync-Security versucht, zwei „leicht“ angetrunkene SEPULTURA-Roadies aus dem Wasser zu komplimentieren. Unter interessierter Anteilnahme und lautem Gelächter der übrigen Gäste ergibt sich folgendes Geplänkel: „Kommt raus, unsere Jungs wollen schwimmen!“ - „Nee, das machen wir nicht! Ihr seid zu stark, ihr wollt uns wehtun!“

Den Vogel abgeschossen hat aber ein altbekannter Gewohnheits-Psychopath: Oberknarre Ägsel Rose ordnete in bester Egomanen-Tradition den sofortigen Umzug seiner Band in...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

ReviewsSEPULTURA

Machine MessiahRH #356 - 2016
Nuclear Blast/Warner (46:10)Im SEPULTURA-Line-up scheint Stabilität eingekehrt ...
MY BLOODY ROOTS - FROM SEPULTURA TO SOULFLYRH #330 - 2014
Max Cavalera with Joel McIver(Jawbone)Die MAX CAVALERA-Biografie erschien zunäc...
Metal Veins – Alive At Rock In RioRH #330 - 2014
(Eagle Vision/Edel)Zusammen mit der französischen Percussion-Truppe Les Tambour...
The Mediator Between The Head And Hands Must Be The HeartRH #318 - 2013
Nuclear Blast/Warner (47:14) Der Ausstieg von Bandleader Max Cavalera anno 1996...
KairosRH #290 - 2011
Nuclear Blast/Warner (53:20) Vielleicht hat es wirklich die Dienste von Produze...
A-LexRH #261 - 2009
Steamhammer/SPV (54:24) Man mag zur Derrick-Green-Ära von SEPULTURA stehen, ...
A-LexRH #261 - 2009
Das seh ich aber ganz anders, Ronny! „A-Lex“ ist eher eines der stärkeren, ...
Dante XXIRH #227 - 2006
(38:57) Zum ersten Mal in ihrer Karriere lassen sich SEPULTURA von einer litera...
RoorbackRH #193 - 2003
(52:00) Trotz der unbestrittenen Qualitäten von "Against" und "Nation": So man...
Under A Pale Grey SkyRH #186 - 2002
Am 16. Dezember 1996 spielten SEPULTURA in der ausverkauften Londoner Brixton Ac...
NationRH #167 - 2001
Würde eine andere Band eine Platte wie "Nation" veröffentlichen, fände man si...
AgainstRH #137 - 1998
Hm, ob der Titel des Silberlings wohl zufällig entstanden ist? Oder liebäugelt...
Blood RootedRH #125 - 1997
"Blood Rooted" kommt mit demselben Backcover daher wie die letztjährige Fanvera...
The Roots Of SepulturaRH #114 - 1996
Und mal wieder ein Paradebeispiel aus der Rubrik "Wie ich den Kids das Geld aus ...
RootsRH #106 - 1996
Hm, ich weiß nicht so recht, was das soll. Klar, eine Band sollte sich weiteren...
Chaos A.D.RH #78 - 1993
Nach Jahren ungebrochener Popularität stellt sich für manche Band irgendwann d...
AriseRH #49 - 1991
Endlich! Lange angekündigt und in höchsten Tönen gelobt, das neuste SEPULTURA...
Beneath The RemainsRH #32 - 1989
Ich weiß, ich weiß, wir gehörten mit Sicherheit bisher nicht zu denjenigen, d...
Beneath The Remains1989
Für ihren Erstling „Morbid Visions“ und auch für das Zweitwerk „Schizoph...
Arise1991
Nix gegen Derrick Green, aber die Lücke, die sein Vorgänger Max Cavalera (g., ...
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen