RH #165Interview

MAMBO KURT

Darf dieser Mann für Deutschland orgeln?

Ob Kiss, Rammstein, AC/DC, Metallica, Type 0, Danzig, Modern Talking, Britney Spears, Elton John, Status Quo, Fury In The Slaughterhouse oder HIM - dem Maestro der Heimorgel ist nichts und niemand heilig. Warum auch? Humor ist, wenn man trotzdem lacht! Selbst wenn er so schrullig ausfällt wie der des gebürtigen Hageners, der nach der nachvollziehbaren Maxime lebt: „Frauen kommen und gehen, Heimorgeln bleiben.“

Eigentlich müsste Mambo stinksauer sein. Obwohl der Meister für den Dienstag gebucht worden ist, hat das „Cookys“ den Mittwoch als Termin an die örtliche Presse weitergegeben. Außerdem schwingt in dem Frankfurter Szene-Club an Dienstagen eigentlich die multikulturelle HipHop-Jugend der Mainmetropole das Tanzbein. Da ist Ärger vorprogrammiert!

Trotzdem ist der „Alleinunterhalter“ mit der Markus Merk-ähnlichen Flüstertüte prächtig gelaunt. Dass erst die Tür des Ladens ausgehängt werden musste, bevor Mambo zusammen mit drei Helfern die tonnenschwere Orgel vom Typ Yamaha D 85 die Kellertreppe runterwuchten konnte, hat die Kultfigur des Trash-Sektors noch nicht erlebt. »Das kann ich irgendwann mal meinen Enkeln erzählen«, lacht sich der Kindskopf noch beim späten Abendmahl über den Vorfall scheckig.

Das kriegt auch der Obermotz der HipHopper zu spüren, dem Mambo mit einem übermütigen »Selbst wenn ihr mir aufs Maul haut: Ich spiel´ heute Heimorgel, notfalls auch im Flur!« flugs den Wind aus den Segeln nimmt. Aber auch im Interview mit dem Rock Hard-Gesandten präsentiert...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen