RH #163Interview

CORROSION OF CONFORMITY

Grün ist die Hoffnung

Obwohl die Band aus Raleigh/North Carolina schon seit Jahren zu den geilsten Retro-Kapellen unter dieser Sonne zählt, gab es mal eine Periode, in der COC ihrer Zeit weit voraus waren: Anfang der Achtziger, als viele beim Stichwort Hardcore noch an derbe Pornos und nicht an eine neue Musikrichtung dachten...

Mit ihren ersten beiden Streichen "Eye For An Eye" und "Animosity" zählten Corrosion Of Conformity zu den Vorreitern dieses damals mitunter auch als "Crossover" bezeichneten Stils, welcher wütenden Punk mit derbem Heavy Metal vermengte. Mit dem Release der "Technocracy"-EP im Jahre ´87 schloss der harte Kern der Combo - Gitarrist Woody Weatherman und Schlagzeuger Reed Mullin - das Kapitel Hardcore ab, um 1989 mit zwei neuen Leuten (u.a. dem heutigen Sänger und zweiten Axeman Pepper Keenan) die gewachsenen musikalischen Fähigkeiten auszuloten. Im Laufe der Zeit pendelte sich der COC-Sound mit den nächsten Langeisen "Blind" (1991), "Deliverance" (1994) und "Wiseblood" (1996) irgendwo in der Grauzone zwischen Black Sabbath, Thin Lizzy, Southern- und Bluesrock ein.

Danach wurde es - sieht man mal von der Supportrolle auf Metallicas "Load"-Tour ab - um die Band sehr still. Erst kürzlich meldete sich das Kleeblatt - komplettiert wird die aktuelle Besetzung von Tieftöner Mike Dean - mit seinem neuen Werk "America´s Volume Dealer" aus der Versenkung zurück, das trotz des mehr als vierjährigen Breaks voll und ganz in der Tradition seiner beiden Vorgänger steht. Beim ehemaligen...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen