RH #158Interview

HARDCORE SUPERSTAR

Zollfreies Vitamin B

Selbstbewusst sind sie, die HARDCORE SUPERSTARs aus dem europäischen Metal-Mekka Göteborg. Dabei haben die Mittzwanziger mit Hardcore der Marke Agnostic Front, Cro-Mags oder Sick Of It All so viel an der Hutkrempe wie ´ne Straight Edge-Kapelle mit Alkohol, Kippen und totem Tier.

Vielmehr frönen die Nordmänner auf ihrem Zweitwerk „Bad Sneakers And A Pina Colada“ - die 5.000 Exemplare des in Eigenregie veröffentlichten „You Can´t Stop Rock´n´Roll“-Albums sind leider längst vergriffen - poppigem Rotzrock mit einer gesunden Dosis Party-Atmosphäre, wie sie in den Achtzigern Sleaze-Rocker der Marke Mötley Crüe, Faster Pussycat und L.A. Guns versprühten.

»Hardcore ist bekanntermaßen nicht nur eine Musikrichtung. So kann man beispielsweise auch ein Hardcore-Pornostar oder ein Hardcore-Fußballfan sein, wenn man hundertprozentig hinter einer Sache steht. Und wir wollen halt eines Tages Superstars sein. Wenn wir dieses Ziel nicht hätten, könnte ich die Klampfe gleich an den Nagel hängen«, meint Gitarrero Thomas Silver, der sich in Anlehnung an den Sechssaiter der New York Dolls, Sylvain Sylvain, und Combos wie Duran Duran Silver Silver nennt.

In ihrer Heimat werden HARDCORE SUPERSTAR häufig mit den Hellacopters oder den Backyard Babies verglichen, die diesen charmant-schmutzigen Sound in der Grauzone zwischen Kiss, Sex Pistols, Rose Tattoo, Motörhead, den Stooges und MC5 wieder salonfähig gemacht haben.

»Mittlerweile gehen uns diese ständigen Vergleiche ziemlich auf den Sack«,...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen