RH #158Interview

BRAINSTORM

Fragen kostet nix

BRAINSTORM haben in den letzten Jahren mit ihrer hymnenhaften Mixtur aus Judas Priest, alten Queensryche, Metal Church und Vicious Rumors sowie einem Hauch Bay Area-Thrash stetig an Klasse und Profil gewonnen. Vorläufiger Höhepunkt ist das Drittwerk „Ambiguity“, mit dem die Schwaben in der Richterskala des letzten Hefts einen verdienten vierten Platz belegten.

Dabei spielen die Burschen aus dem Ländle in der aktuellen Besetzung noch gar nicht lange zusammen. So stieß Symphorce-Goldkehlchen Andy B. Franck (ehemals Ivanhoe) erst im letzten Herbst zu den „Brainies“, nachdem Metalium-Sangeswunder Henne Basse ein halbes Jahr zuvor überraschend das Handtuch geworfen hatte.

»Eigentlich hatten wir uns mit Henne direkt nach der Iced Earth-Tour im Herbst ´98 auf eine weitere Zusammenarbeit verständigt. Doch einen Monat nach unseren beiden Griechenland-Shows hat er sich dann doch für Metalium entschieden, weil ihm die Doppelbelastung und die ständige Fahrerei von Hamburg nach Süddeutschland einfach zu stressig waren. Irgendwie konnten wir das sogar verstehen. Deshalb gab es auch keinen Krach.« Gitarrist Torsten Ihlenfeld alias Todde (Motto: „Wenn ich von der Musik schon nicht leben kann, möchte ich wenigstens meinen Spaß haben.“) blickt daher ohne Wut im Bauch zurück. »Und da Marcus (Jürgens; sang auf den ersten beiden Alben - d.Verf.) schon ein guter Sänger war und Henne erst recht, sind viele Leute gekommen und wieder gegangen, bevor wir mit Andy den Richtigen gefunden haben.«

Wie...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

BRAINSTORM + MOB RULES28.09.2018ChamL.A.Tickets
BRAINSTORM + MOB RULES29.09.2018HannoverMusikzentrum Tickets
BRAINSTORM + MOB RULES30.09.2018HeidenheimLokschuppenTickets
BRAINSTORM + MOB RULES02.10.2018SiegburgKubanaTickets
BRAINSTORM + MOB RULES03.10.2018RheineHypothalamusTickets

ReviewsBRAINSTORM

Midnight GhostRH #377 - 2018
AFM/Soulfood (51:37)Für eine so lange aktive Band wie BRAINSTORM, die nächstes...
Scary CreaturesRH #344 - 2015
AFM/Soulfood (51:13) BRAINSTORM sind eine der beständigsten Konstanten in der ...
FiresoulRH #323 - 2014
AFM/Soulfood (56:50) „On The Spur Of The Moment“ zählt für viele Fans nic...
On The Spur Of The MomentRH #293 - 2011
AFM/Soulfood (45:57) „On The Spur Of The Moment“ ist eine Platte, mit der m...
Just Highs No Lows RH #272 - 2009
Mit dem gut betitelten „Just Highs No Lows“ bringen BRAINSTORM bzw. Metal Bl...
Memorial RootsRH #270 - 2009
Aufgrund von Problemen im familiären Umfeld von Gitarrist Torsten Ihlenfeld mus...
DownburstRH #249 - 2008
(43:30) Sie haben´s wieder getan. Und sogar noch besser als beim letzten Mal. ...
Fire Walk With MeRH #246 - 2007
(23:55) Unverkennbar BRAINSTORM - das wird schon mit dem Anfangsriff des Opener...
Liquid MonsterRH #215 - 2005
(51:23) Mit „Metus Mortis“ haben sich BRAINSTORM seinerzeit ebenso beeindru...
All Those WordsRH #214 - 2005
(19:10) Kurz vor Redaktionsschluss noch die Vorab-EP zum neuen BRAINSTORM-Album...
Soul TemptationRH #194 - 2003
(56:18) Eine solch gleichbleibend hohe Qualität ist schon fast unheimlich: BRA...
Metus MortisRH #174 - 2001
Welch ein Hammer! Mit ihrem vierten Album haben es BRAINSTORM endgültig gescha...
UnholyRH #135 - 1998
Na also, sie haben sich die Kritik zu Herzen genommen. Litt der letztjährige Ei...
HungryRH #120 - 1997
Was hätte man aus diesen Songs nichts alles machen können... BRAINSTORM, schon...
Ambiguity2000
Delikate zweistimmige Gitarrensoli, ein überzeugender Sänger mit kraftvollen S...
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen