RH #157Tourtagebuch

IN EXTREMO

Rambazamba in Mexiko

Die üblichen Schauplätze für unsere Tourtagebücher sind Deutschland, Europa, Japan und die Estados Unidas. Als sich die Möglichkeit bot, IN EXTREMO nach Mexiko zu begleiten, nahm Corona-Fan Schleutermann die Chance gerne wahr, um die dortige Szene näher zu beleuchten und um zu schauen, wie sich die allseits beliebten Mittelalter-Metaller in Mittelamerika schlagen.

Glatzenalarm

 

Als ich spät abends im wunderschönen Grand Hotel von Mexiko City ankomme, herrscht totale Euphorie. Die Band kehrt gerade von einer Autogrammstunde zurück, die mit mehreren hundert Fans dermaßen überfüllt war, dass die Polizei die Straße vor Tower Records absperren musste - laut Dr. Pymonte „wie bei den Backstreet Boys“. Der Grund für die riesige Popularität liegt nicht zuletzt an einem Auftritt in der Fernsehshow „Otro Rollo“, die zwischen 50 und 80 Millionen (!) Zuschauer in Mexiko, weiteren südamerikanischen Ländern und den USA erreicht. Bei einem Begrüßungsbier erfahre ich, dass Moderator Adal Ramones ein Typ wie Stefan Raab ist und „nebenbei“ noch 500.000 Platten verkauft hat. Davon ließ sich vor zwei Tagen IN EXTREMO-Sänger Das letzte Einhorn nicht beeindrucken und setzte sich vor laufender Kamera Ramones´ Baseballcap auf, wobei einige lichte Stellen im Haupthaar des verblüfften Gastgebers sichtbar wurden. Diese unfreiwillige Komik kam genauso gut an wie die feurige Performance von ´Spielmannsfluch´. Unzählige Radiointerviews und eine aufwendige Werbekampagne mit riesigen Postern taten ein Übriges, um den Bekanntheitsgrad der Band weiter zu erhöhen. Angesichts der massiven Promoarbeit der letzten Tage sind die Musiker genauso müde wie ich nach dem langen Flug, so dass wir uns gegen ein Uhr in die Betten kuscheln. ...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

IN EXTREMO20.12.2017OsnabrückOsnabrück-HalleTickets
IN EXTREMO21.12.2017RostockMoyaTickets
IN EXTREMO22.12.2017HamburgMehr! TheaterTickets
IN EXTREMO27.12.2017FrankfurtBatschkapp Tickets
IN EXTREMO28.12.2017ErfurtThüringenhalleTickets
IN EXTREMO29.12.2017LeipzigHaus Auensee Tickets
IN EXTREMO30.12.2017KölnPalladium Tickets
JUDAS PRIEST + AMORPHIS + ARCH ENEMY + BANNKREIS + BELPHEGOR + DESERTED FEAR + DIRKSCHNEIDER + DORO + EPICA + FIREWIND + u.v.m.02.08.2018
bis
04.08.2018
WackenWACKEN OPEN AIRTickets

ReviewsIN EXTREMO

40 wahre LiederRH #365 - 2017
(Universal/Vertigo) Ganz gleich, ob man auf Mittelalter-Rock steht oder nicht ...
Quid Pro Quo LiveRH #356 - 2016
Vertigo/Universal (70:45)Neulich in der Rock-Hard-Redaktion. Jens und Ronny so: ...
Quid Pro QuoRH #350 - 2016
Vertigo/Universal (43:06)Deutschlands trinkfesteste Spielmänner sind wieder in ...
KunstraubRH #317 - 2013
Universal (44:58) Wenn man über einen langen Zeitraum eine Band zutiefst vereh...
Wir werden niemals knien: Die Geschichte einer unnormalen BandRH #301 - 2012
Wolf-Rüdiger Mühlmann (Riva) Wenn „Sterneneisen Live“ eine musikalische ...
Am goldenen Rhein
IN EXTREMO Am goldenen Rhein (Universal) IN EXTREMO waren mal eine Mittelalte...
Sängerkrieg Akustik Radio-Show
Universal (CD: 57:52; DVD: 47:06) Was Subway To Sally können, schaffen IN EX...
SängerkriegRH #253 - 2008
(55:29) Nahezu jede Band, die von Album zu Album immer populärer wird und in i...
Kein Blick zurückRH #236 - 2006
(96:00) VÖ: bereits erschienen Eine Dekade Mittelalter-Rock, eine Dekade rasa...
Mein Rasend Herz
(48:45) Während der letzten zehn Jahre entwickelten sich IN EXTREMO in der Mit...
7RH #196 - 2003
(54:29) IN EXTREMO-Sänger Michael hatte im Studioreport unserer vorletzten Aus...
Sünder ohne ZügelRH #172 - 2001
Die bisherigen Alben konnten nicht an die Klasse und Intensität der IN EXTREMO-...
Verehrt und angespienRH #148 - 1999
"Weckt die Toten!" - diese Scheibe hat sowohl eingefleischte Latzhosenträger wi...
Die Verrückten sind in der Stadt
Da sind sie wieder, unsere mittelalterlichen Helden aus Berlin. Und sie haben un...
Weckt die Toten
Es geht kein Weg daran vorbei, hier muß scharf geschossen werden - und zwar mit...