RH #157Interview

GUANO APES

Mit Monsterameisen in die Kinderzimmer

Allen Zweiflern und Hobby-Propheten, die die GUANO APES als “overnight sensation³ und Eintagsfliegen abgetan haben, gibt die Göttinger Band nun trotzig eine Antwort. “Don´t Give Me Names³ heißt der würdige Nachfolger des Megaseller-Debüts “Proud Like A God³.

 

Man bemerkt es selbst als Außenstehender: Kreischende Fleischmassen bei Holzkopfsendungen wie “Top Of The Pops³, ausgeschnittene “Bravo³-Lovestories an Kinderzimmerwänden und Heuschreckenschwärme von Autogrammjägern machen das Leben eines Stars manchmal glamourös, manchmal aber auch zur Hölle. Wie gehen blutjunge Rockmusiker damit um, zehnmal täglich ihren Videoclip in der Glotze zu sehen?

 

»Wenn ich alleine durch die Stadt laufe, ist es noch genauso wie früher«, gibt sich Gitarrist Henning Rümenapp betont locker. »Nur wenn wir als Band unterwegs sind oder auf irgendeinem Flughafen abhängen, umringen uns manchmal Leute.«

 

Also ist euch euer Bekanntheitsgrad noch nicht lästig geworden?

 

»Nö, absolut nicht. Es hängt alles davon ab, wie sich die Band in der Öffentlichkeit gibt. Wir sind uns völlig darüber im Klaren, dass wir haargenau dieselben Pappnasen wie früher sind. Und so kommen wir auch als Band rüber. Nix mit Starkult oder Mythos.«

 

Das heißt, ihr verkörpert kein Image...

 

»Wenn es bei den GUANO APES eine Message gibt, dann lautet sie: Guckt uns an! Wir machen nix Besonderes, sondern haben einfach Spaß. Und ihr sollt Spaß an unserer Musik haben.«

 

Was hältst du von dem Mysterium namens “Sex, Drugs &...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen