RH #155Interview

LEATHERWOLF

Manchmal kommen sie wieder...

Das Déjà-vu-Erlebnis des letzten Jahres war neben dem grandiosen Iron Maiden-Comeback die Rückkehr der Triple-Axe-Attack LEATHERWOLF. Die fünf Kalifornier, die in den späten Achtzigern mit drei mehr oder minder grandiosen Alben auf sich aufmerksam gemacht hatten, legten nicht nur einen obergeilen Gig auf dem Wacken Open Air hin, sondern veröffentlichten vor kurzem auch eine superbe Live-Scheibe in Eigenregie.

 

Was anfangs nur ein kurzes Intermezzo zu sein schien, entwickelt sich gerade zu einem ernsthaften zweiten Anlauf für den sympathischen Fünfer aus Orange County. Drummer Dean Roberts stand uns zur überraschendsten Wiederkehr des Jahres 1999 Rede und Antwort.

 

»Es gab eigentlich keinen konkreten Plan für ein Comeback, weil wir inzwischen alle gute Jobs und einige von uns auch Familie haben. Ich selbst bin verheiratet und Vater eines Sohnes. Ich hätte im Leben nicht mehr daran geglaubt, noch mal auf einer Bühne zu stehen. Nach dem Split damals spielte ich noch kurze Zeit in ein oder zwei Bands, hängte dann aber die Sticks an den Nagel. Als unsere alte Managerin letztes Jahr eine Geburtstagsparty gab, traten wir als Überraschungsband auf. Tja, und was soll ich sagen? Das Ganze ging einfach gut ab. Wir merkten, dass das Feeling innerhalb der Band wieder okay ist, und waren sofort voller Enthusiasmus. Was uns vor allem überraschte, war aber das Interesse des Publikums. Danach haben wir ein paar Shows in und um L.A. gespielt, und es lief toll - so, als ob wir niemals weg...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen