RH #150Tourtagebuch

IN EXTREMO

Beam me up, Busfahrer!

Sie sind die größte kommerzielle Überraschung des Jahres. Binnen vier Wochen haben die Mittelalterrocker IN EXTREMO knapp 60.000 Exemplare ihres Zweitlings “Verehrt und angespien” absetzen können. Da kann die dazugehörige Tour nichts anderes als ein Triumphzug sein. Mühlmann hängte sich an die Fersen der Berliner und versteckte sich fünf Tage lang im Dudelsackkoffer.

Hamburg

 

Fit sehen sie nicht gerade aus, die sieben mittelalterlichen Chartbreaker, als ich während des Soundchecks in die Markthalle schneie. “Ich habe in der letzten Nacht kein Auge zugemacht, denn wir hatten bis in die Puppen noch Videodreh”, berichtet Michael. In den nächsten Wochen, so der Sänger, soll der Clip zum Sisters Of Mercy-Cover ´This Corrosion´ bei MTVIVA auf Rotation gehen. “Ich bin gespannt, wie das Video geworden ist, denn es gab während der Dreharbeiten etliche Probleme”, fügt Gitarrist Thomas hinzu. Ein fünfstündiger Stromausfall nahm der Band wertvolle Arbeitszeit. Und nicht nur das: “Ich warf aus dem obersten Stockwerk eine brennende Gitarre in eine Benzinpfütze. Das sah voll cool aus.” Leider funktionierte in diesem Moment die Kamera nicht...

Wenig später verzücken IN EXTREMO mit ihrem Set-Opener ‚Merseburger Zaubersprüche‘ die knapp 1.000 Fans. Erstmals in der Bandgeschichte steht Dr. Pymonte, der schwerstens tätowierte Sympathiehüne, mit seiner Harfe auf der Bühne und spielt das Intro des Stücks – Gänsehaut pur! Als Michael den mittlerweile bekannten und beliebten Spruch “Hört von den...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

IN EXTREMO21.12.2017RostockMoyaTickets
IN EXTREMO22.12.2017HamburgMehr! TheaterTickets
IN EXTREMO27.12.2017FrankfurtBatschkapp Tickets
IN EXTREMO28.12.2017LeipzigHaus Auensee Tickets
IN EXTREMO29.12.2017ErfurtThüringenhalleTickets
IN EXTREMO30.12.2017KölnPalladium Tickets
JUDAS PRIEST + AMORPHIS + ARCH ENEMY + BANNKREIS + BELPHEGOR + DESERTED FEAR + DIRKSCHNEIDER + DORO + EPICA + FIREWIND + u.v.m.02.08.2018
bis
04.08.2018
WackenWACKEN OPEN AIRTickets

ReviewsIN EXTREMO

40 wahre LiederRH #365 - 2017
(Universal/Vertigo) Ganz gleich, ob man auf Mittelalter-Rock steht oder nicht ...
Quid Pro Quo LiveRH #356 - 2016
Vertigo/Universal (70:45)Neulich in der Rock-Hard-Redaktion. Jens und Ronny so: ...
Quid Pro QuoRH #350 - 2016
Vertigo/Universal (43:06)Deutschlands trinkfesteste Spielmänner sind wieder in ...
KunstraubRH #317 - 2013
Universal (44:58) Wenn man über einen langen Zeitraum eine Band zutiefst vereh...
Wir werden niemals knien: Die Geschichte einer unnormalen BandRH #301 - 2012
Wolf-Rüdiger Mühlmann (Riva) Wenn „Sterneneisen Live“ eine musikalische ...
Am goldenen Rhein
IN EXTREMO Am goldenen Rhein (Universal) IN EXTREMO waren mal eine Mittelalte...
Sängerkrieg Akustik Radio-Show
Universal (CD: 57:52; DVD: 47:06) Was Subway To Sally können, schaffen IN EX...
SängerkriegRH #253 - 2008
(55:29) Nahezu jede Band, die von Album zu Album immer populärer wird und in i...
Kein Blick zurückRH #236 - 2006
(96:00) VÖ: bereits erschienen Eine Dekade Mittelalter-Rock, eine Dekade rasa...
Mein Rasend Herz
(48:45) Während der letzten zehn Jahre entwickelten sich IN EXTREMO in der Mit...
7RH #196 - 2003
(54:29) IN EXTREMO-Sänger Michael hatte im Studioreport unserer vorletzten Aus...
Sünder ohne ZügelRH #172 - 2001
Die bisherigen Alben konnten nicht an die Klasse und Intensität der IN EXTREMO-...
Verehrt und angespienRH #148 - 1999
"Weckt die Toten!" - diese Scheibe hat sowohl eingefleischte Latzhosenträger wi...
Die Verrückten sind in der Stadt
Da sind sie wieder, unsere mittelalterlichen Helden aus Berlin. Und sie haben un...
Weckt die Toten
Es geht kein Weg daran vorbei, hier muß scharf geschossen werden - und zwar mit...