RH #144Interview

LEATHERWOLF

15 Jahre Dreifach-Power

Iron Maiden mit drei Gitarristen! Kann das gutgehen? Im Fall der Eisernen Jungfrauen muß sich diese Frage mit dem nächsten Longplayer erst noch beantworten. Was LEATHERWOLF angeht, ist jedoch bereits seit 15 Jahren klar: Es geht!

 

Allerdings lag die Triple Axe-Kapelle in den letzten zehn Jahren auf Eis. Mit dem Nichtstun scheint es im Lager der Wölfe aus Huntington Beach/CA jetzt allerdings fürs erste vorbei zu sein - zumindest gibt die triumphale Live-Rückkehr des Fünfers (siehe RH 141) kurz vor dem letztjährigen Weihnachtsfest Anlaß zur Hoffnung. Wir hakten bei Schlagzeuger Dean Roberts nach.

 

Dean, wie kommt es, daß ihr euch mit LEATHERWOLF nach zehn Jahren totaler Funkstille plötzlich wieder zurückmeldet?

»Wir wurden gefragt, ob wir bei der Geburtstagsparty von Jennifer Perry (LW-Co-Managerin in den späten 80ern - d.Verf.) im „Troubadour“ auftreten wollten, aber die ließen keine Leute in den Club rein, weil es sich um eine private Feier handelte. Wir hatten aber bestimmt so an die 100 Freunde, die gerne gekommen wären. Also entschlossen wir uns, eine weitere Show anzusetzen, um all den Leuten, die den „Troubadour“-Gig verpaßt hatten, die Möglichkeit zu geben, uns live zu sehen.«

Und wie bewerten die Wölfe die Dezember-Show im „Galaxy“ im nachhinein?

»Wir waren echt überrascht. Ich meine, es waren 650 Leute da, und viele unserer alten Fans wußten noch nicht mal von dem Auftritt - das ist echt nicht schlecht, wenn man bedenkt, daß wir seit zehn Jahren nichts mehr...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen