RH #133Interview

CONSTRAINT

Macht kaputt, was euch kaputt macht

Lifeforce, ein kleines Straight Edge-Label aus dem miefigen Leipzig, hält seit einigen Jahren wacker die Stellung. Und die Umstände könnten nicht widriger sein, ist doch in jedem Kuhkaff mehr los als in Sachsens Möchtegern-Weltstadt, wo sich jetzt auch der Club Conny Island, einst berühmt für geile HC-Shows, von selbigen vollständig zu verabschieden scheint.

 

Nichtsdestotrotz läßt Lifeforce eine Granate nach der anderen auf die HC-Gemeinde los. Eines der Flaggschiffe des Labels sind, neben den Berlinern Disrespect, CONSTRAINT aus (dem mir leider auch nicht als besonders interessant in Erinnerung gebliebenen) Hannover. Dort gibt’s außer ihnen nur noch Veil, und von einer echten HC-Community kann schon gar nicht die Rede sein, wie Sänger Jörn bestätigt.

»Es existieren schon irgendwelche Szenen, und vielleicht fühlen sich einige Kandidaten davon auch als HC. Mit meinem Begriff von HC haben die aber nicht viel zu tun. Das beruht allerdings auf Gegenseitigkeit. Für die sind wir 'ne Heavy Metal-Gruppe! Die Jungs von den wenigen Clubs machen auch ständig einen auf super-liberal oder Underground, spielen lassen sie uns aber trotzdem nicht.«

Daß diese Einsamkeit in der weiten Flur der Borniertheit auch seine Vorteile haben kann, mag man kaum glauben. Jörn scheint aber eher ein positiv denkendes Bürschchen zu sein.

»In Städten mit einer großen HC-Szene, wie Berlin, wird man als Band oft schief angeguckt, wenn man mal was Neues versucht. Da sich in Hannover keiner für uns...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen