RH #133Interview

WENDY O. WILLIAMS

WENDY O. WILLIAMS +

Eine der schrillsten und gleichzeitig schillerndsten Figuren der Metal- und Punkwelt der 80er Jahre ist tot: Ex-Plasmatics-Sängerin WENDY O. WILLIAMS wurde am 6. April in Storrs, Connecticut von ihrem langjährigen Manager und Lebensgefährten Rod Swanson in einem Wäldchen in der Nähe ihres Hauses tot aufgefunden. Williams, 48, die laut Swanson in den letzten Jahren unter Depressionen litt, hatte sich mit einer Schußwaffe das Leben genommen.

 

Wendy Orlean Williams wurde 1949 in Rochester im US-Bundesstaat New York geboren und erntete 1985 auf dem Höhepunkt ihrer Karriere eine Grammy-Nominierung in der Kategorie "Best Rock Vocalist".

Ihre ersten musikalischen Gehversuche unternahm Wendy 1978, als Rod Swanson nach dem Vorbild von Malcolm McLaren und den Sex Pistols eine Punkband um Williams aufbauen wollte. Bis dato war sie für Swanson in New York City in Sex-Shows aufgetreten.

THE PLASMATICS, wie sich diese Retortenband nannte, feierten im Sommer 1978 im legendären CBGB's Premiere und waren vor allem dank Wendys Bühnenpräsenz und schockierendem Auftreten schnell in aller Munde: Zertrümmerte Fernseher, denen Wendy mit einem Vorschlaghammer den Garaus machte, und das Zerlegen von Gitarren mittels Kettensäge gehörten vor allem in späteren Jahren genauso zu jeder Plasmatics-Show wie der blondgefärbte Iro der Sängerin, die oftmals nur mit einem Minimum an "Kleidung" und isolierbandüberklebten Brustwarzen auf der Bühne wütete.

Kein Wunder, daß die Plasmatics Moralaposteln und...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen