RH #131Interview

FU MANCHU

Kiffen macht gleichgültig

Der alte Kalauer "Kiffen macht gleichgültig - mir egal" paßt wie die Faust aufs Auge zum FU MANCHU-Gitarristen/Sänger Scott Hill. Selbst die starken Pressereaktionen auf das neue Album "The Action Is Go" lassen den Guten kalt.

Die Scheibe belegte einen guten 15. Platz in unserem März-Soundcheck und bestätigte somit den erstklassigen Ruf, der der Band schon seit dem Vorgängeralbum "In Search Of" vorauseilt. Schleuti gab der Scheibe seinerzeit astronomische 9,5 Punkte, die sogar einigermaßen verdient waren, denn FU MANCHU treten einfach mächtig Arsch und lassen ganze Roadmovies im Kopf der HörerInnen ablaufen. Kein Wunder also, daß der Ex-Drummer der Wüstensöhne Nummer eins (Kyuss), Brant Bjork, bei FU MANCHU anheuerte.

"Brant ist ein alter Kumpel von mir. Als sich abzeichnete, daß es mit Kyuss bergab ging, bot er uns seine Dienste an, was natürlich eine coole Sache für uns ist, denn er bringt uns gewaltig nach vorne", lobt Scott seinen neuen Drummer, der in der Tat eine Bereicherung für den Sound des Vierers darstellt. Das Lava-artige Drumming verpaßt der neuen FU MANCHU-Platte jedoch auch einen zähflüssigeren Touch. "In Search Of" klang irgendwie relaxter, cooler. Scott sieht das ähnlich:

"Das mag daran liegen, daß wir in letzter Zeit viele alte Hardcore-Sachen gehört haben, zum Beispiel Black Flag. Vielleicht klingt "The Action Is Go" deshalb ein bißchen aggressiver. Wir haben aber früher schon viel Hardcore gehört und sind somit ein wenig back to the roots gegangen."

Vo...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen