RH #129Interview

EXCITER

LONG LIVE THE LOUD!

Ein Album genügte den Kanadiern EXCITER, um sich einen Eintrag in der Metal-History zu sichern. Immerhin wurde dem ‘82 veröffentlichten Debüt „Heavy Metal Maniac“ posthum und völlig zu Recht das Prädikat "erste Speed Metal-Platte des Planeten" verliehen.

Das Teil schlug ein wie eine Bombe, und die beiden nachfolgenden Alben („Violence And Force“ und „Long Live The Loud“) sowie eine EP („Feel The Knife“) zementierten den Ruf eines der besten Metalacts. Die Combo erreichte ‘85 ihren Zenit, was durch eine Tour mit Accept in hiesigen Breitengraden unterstrichen wurde.

Mit dem anschließenden Ausstieg von Gitarrist und Bandgründer John Ricci begann der Stern der Jungs um den singenden Schlagzeuger Dan Beehler allerdings zu sinken. Gut 15 Jahre nach dem furiosen Einstand wagt John mit neuer Mannschaft nun ein Comeback und scheint damit nicht auf taube Ohren zu stoßen. Immerhin konnte „The Dark Command“ in der "Richterskala" der letzten Ausgabe die Pole Position einnehmen.

Nur wenige Tage nach dem Release des Scheibchens ging´s auch schon mit den Veteranen Flotsam & Jetsam und Anvil auf Tour. Vor dem Anpfiff in der Stuttgarter "Röhre" nahm sich John die Zeit, um zurückzublicken und die Hintergründe seines damaligen Ausstiegs zu erläutern:

"Ich war der Meinung, daß wir zu viele falsche Entscheidungen trafen, die unsere Karriere bremsten. Alles, was wir unternahmen, kehrte sich ins Negative. Es kam zu internen Unstimmigkeiten, die sich entluden, als wir von einer ca. siebenwöchigen...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen