RH #128Interview

FAIR WARNING

Die Sache mit dem Elchtest...

Die schwierige Trennung vom Major WEA scheint FAIR WARNING erst so richtig beflügelt zu haben. „Go!“, der erste Indie-Streich der Achse Hannover-Berlin und ein gutes halbes Jahr nach dem Nippon-Release nun endlich auch in Deutschland veröffentlicht, ist nicht nur ihre bisher reifste Leistung, sondern nach Ansicht vieler Kenner auch eines der besten Melodic-ROCK-Alben der 90er.

Die kapitalen Lettern sind hier wirklich angebracht: Wo müde alte Genre-Helden wie Journey nurmehr erschreckend kraftloses Mittelmaß aufzufahren in der Lage sind, klotzen die in Japan erfolgreichsten Teutonen mit für AOR-Verhältnisse ungewohnt voluminöser Klampfenpracht, die selbst in lichten Momenten noch immer ein gerüttelt Maß an Rockkompatibilität garantiert. Rock Hard sprach mit Basser Ule Ritgen über das Wie, Warum und die Folgen schwedischer Fahrmanöver:

Wie man so hört, hat euch die praktische Erfahrung des vielzitierten „Elchtests“ den Supportslot für die Whitesnake-Tour gekostet. Wie darf man sich das vorstellen?

"Elchtest, das ist gut (lacht). Also, ein echter Elch war’s nach Lage der Dinge nicht, aber wir hatten die Bestätigung für die Tour gerade mal einen Tag in der Tasche, als unser Gitarrist Helge Engelke auf der Straße mit dem Auto irgendeinem Tier ausweichen mußte. Er ist dabei zwar nicht mit der Karre umgekippt, aber diesem Baum konnte er leider auch nicht mehr ausweichen... Dabei hat er sich den rechten Oberarm und noch einen weiteren Knochen in der linken Hand gebrochen. Gottlob...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen