RH #127Interview

ANVIL

Schwanztanz bei Burger King

Heutzutage gibt es im Metal-Bereich kaum noch Bands, bei denen man vor Überraschungen sicher ist. Selbst feste Größen wie Metallica oder Judas Priest lassen es sich sehr zum Unmut zahlreicher Fans nicht nehmen, an ihrem Sound herumzuwerkeln und ihn im Zuge einer Modernisierung in andere Bahnen zu lenken. Bei ANVIL will man davon nichts wissen.

Die Kanadier um das ewiggestrige Urvieh Lips haben mit „Absolutely No Alternative“ soeben ihr neuntes Studioscheibchen an den Start gebracht und ihren unverwechselbaren Powersound mit einer mächtigen Prise Rock’n’Roll gewürzt.

So weit, so gut. Dennoch wirkt Mainman Lips beim Gesprächstermin anfangs ungewohnt zurückhaltend, was sich im weiteren Verlauf allerdings legt. Könnte es daran liegen, daß der Gute momentan Vaterfreuden entgegensieht?

»Und ob. Das nimmt mich mächtig in Beschlag. Ist ja auch das erste Mal für mich. Ich bin gerade dabei, das Haus zu renovieren und mich auf meine Vaterrolle vorzubereiten. Jeden Tag kann es soweit sein.«

Dann drücken wir mal die Daumen und hoffen, daß der Nachwuchs nicht allzu sehr nach dem Vater gerät, denn ob die Welt eine Zweitauflage des urwüchsigen Originals benötigt, ist fraglich. Nicht fraglich ist indes die Tatsache, daß das neue Album mal wieder gewohnt erstklassig inszenierten klassischen Power Metal aufbietet. Überraschend ist dabei allenfalls die für ANVIL-Verhältnisse recht kurze Pause zwischen zwei Alben.

 

»Bei „Plugged In Permanent“ hatten wir zwei, drei Jahre Zeit, da wir erst...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

ReviewsANVIL

Pounding The PavementRH #369 - 2018
Steamhammer/SPV (46:07)Das letzte ANVIL-Album „Anvil Is Anvil“ belegte im So...
Anvil Is AnvilRH #346 - 2016
ANVIL machen jetzt Piraten-Metal. Mit Yo-ho-ho und ´ner Buddel Rum. Und das ist...
Hope In HellRH #313 - 2013
Steamhammer/SPV (53:31) ANVIL und Produzent Bob Marlette - diese Kombination ha...
Juggernaut Of JusticeRH #291 - 2011
Steamhammer/SPV (52:16) Nennen wir das Kind beim Namen: Ihr werdet im Laufe der...
Back To BasicsRH #203 - 2004
(43:14) Dass man von einer Band, die ungefähr 78 Jahre im Geschäft ist, eine ...
Back To BasicsRH #203 - 2004
In zwei Punkten muss ich Jan Recht geben: Lips´ Gesang ist wirklich dürftig au...
Still Going StrongRH #184 - 2002
Obwohl die letzten vier Releases der Canucks aufgrund zahlreicher Thrash-Keulen ...
Plenty Of PowerRH #166 - 2000
(45:46) Hach, was soll ich groß sagen? Die kanadischen Holzfäller haben eine n...
Plenty Of PowerRH #166 - 2000
Nur um Missverständnissen vorzubeugen: Ich bin ein ANVIL-Fan der ersten Stunde ...
Anthology Of Anvil
Die kanadischen Holzfäller um Frontsau Lips und Drumtier Robb Reiner muß man n...
Speed Of SoundRH #141 - 1999
Die kanadischen Holzfäller für alle Zeiten an ihren Jahrhundertscheiben "Metal...
Absolutely No AlternativeRH #126 - 1997
Die kanadischen Metal-Heroen sind nicht kleinzukriegen und immer noch für Über...
Plugged In PermanentRH #109 - 1996
Endlich ist sie da! Die von mir am meisten erwartete Platte des Jahres. Seit '94...
Worth The WeightRH #58 - 1992
ANVlL gehören zu den ewigen Losern der Szene - traurig, aber wahr. Obwohl Lips ...
Past And Present
Darauf habe ich gewartet! ANVIL, zweifellos eine der frühen Speed- und Power Me...
Pound For PoundRH #30 - 1988
Keine Hommage an den Kollegen Kühnemund, sondern ein echtes ANVIL-Album ist "Po...
Strength Of SteelRH #21 - 1987
Sie sind wieder da! Fast vier Jahre nach Veröffentlichung ihres letzten Albums ...
Backwaxed
Lange, lange ist es her, daß man etwas von den vier Kanadiern gehört hat. Wer ...
Forged In Fire1983
Die kanadischen Power Metal-Veteranen konnten sich bereits anno ´82 mit „Meta...
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen