RH #109Interview

MY OWN VICTIM

Kentucky Fried Assholes

"HardcoreGroove" nennt MY OWN VICTIM-Frontmann Vic den Sound seiner Band, was den Nagel weitaus besser auf den Kopf trifft als der schreckliche Begriff "NeoCore". Aber Definition hin oder her: Die Amis verbinden auf „Burning Inside“ modisches Gegroove mit HC-Rudimenten. Und das gar nicht mal schlecht.

 

In Louisville, Kentucky, ist es sieben Uhr morgens, als ich Vic ans Telefon bekomme.

"Ich bin extra um sechs aufgestanden, um noch ein weiteres Interview zu geben, und dann ruft der Typ nicht an", grummelt er durch den Hörer und beantwortet meine Fragen entsprechend maulfaul. Ja, MY OWN VICTIM bedeute, daß jeder "irgendwie sein eigenes Opfer" sei, und es stimme, daß ihre Hometown die Heimat von "Kentucky Fried Chicken" ist. "McDonalds und Taco Bell gibt´s bei uns übrigens auch. Das Essen dort ist aber nicht gut." Weise Worte für einen Amerikaner.

Einen jungen, lebensbejahenden Dynamiker hatte ich allerdings gar nicht erwartet. Schließlich sprechen wir hier mit dem Sänger einer Band, deren Album mit den Worten "I've been wasting all of my time" beginnt und die HörerInnen mit Black Flags 'Wasted' entläßt.

"Der Zusammenhang ist mir noch gar nicht aufgefallen", lacht Vic, der scheinbar langsam aufwacht. "Im Studio hatten wir eine Best of-Scheibe von Black Flag dabei. Genaugenommen war es die einzige Platte, die wir mitgenommen hatten. Wir haben für den Song 20 Minuten gebraucht. Es ist eine First-take-Aufnahme."

Black Flag waren eine der ersten Bands, die den HC mit schweren,...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen