RH #108Interview

TRAGEDY DIVINE

The Power Of Metal

„Hey, die sind aber geil!“ „Ganz klar, aus denen wird noch was!“ So und ähnlich lauteten die Kommentare, als die Newcomer Variety Of Arts anno ‘92 in angetrunkenem Zustand einen furiosen halbstündigen Set in einer Kneipe hinlegten, der von einer erstklassigen Coverversion des Helstar-Classix ‘Remnants Of War’ gekrönt wurde.

Sänger Gerrit konnte längst nicht mehr auf den Beinen stehen und wälzte sich ekstatisch auf dem Boden herum, ohne sich eine stimmliche Blöße zu geben, wie überhaupt die gesamte Band mit einer grandiosen Performance glänzte. Ein denkwürdiger Auftritt, an dessen Ende der Shouter von der Bühne geschleift werden mußte.

Gitarrist Jörg Knittel erinnert sich schmunzelnd an den Gig, dem kurz darauf ein nicht minder erfolgreicher im Vorprogramm von Psychotic Waltz folgte. Allerdings unter anderen Vorzeichen: "Eine unserer besten Shows. Wir waren stocknüchtern, und es waren über 500 Leute da."

Damit nicht genug, kann man auch zwei Auftritte bei den Nachwuchsfestivals in der Rockfabrik Ludwigsburg vorweisen. Beide Male zog man ins Finale ein und mußte sich doch mit dem zweiten Platz begnügen.

"Beim ersten Mal lag’s wohl daran, daß wir den Leuten einfach zu abgedreht waren. Damals spielten wir noch extrem progressiven Metal. Und zwei Jahre später gingen wir als Vorrundensieger ins Finale, mußten uns jedoch aufgrund technischer Probleme - während der Show fiel eine Gitarre aus - geschlagen geben. Diese Panne hat sich als Stimmungstöter erwiesen und uns einige Punkte...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen