RH #106Interview

TOM ANGELRIPPER

Künstler, Knast und Kneipenrock

Im letzten Angelripper-Interview (RH 99) suchte der Ruhrpott-Tom händeringend eine Wohnung. Jetzt fahndet er nach Musikern. Was sein erstes Soloalbum “Ein schöner Tag...”, schwedische Gardinen, Udo Jürgens und ein anonymer Gitarrist damit zu tun haben, fand unser Antialkoholiker Michael Rensen heraus.

Chefsodomist Tom Angelripper rückt zu Beginn unseres Gesprächs gleich mit der wichtigsten Nachricht heraus:

"Nach der letzten Studioscheibe “Masquerade In Blood” waren Sodom praktisch gestorben. Die Staatsgewalt holte unseren Gitarristen Strahli ab und knastete ihn ein. Mittlerweile sitzt er schon über ein Jahr hinter Gittern."

Puh, das ist wirklich harter Tobak. Da werden wohl alle Sodom-Fans erstmal kräftig durchatmen müssen. Was hat der Saitenmann denn verbrochen, wenn man fragen darf?

"Tja, er soll angeblich ein kleiner Dealer gewesen sein. Keine Ahnung, ob das stimmt. Ich weiß auch gar nicht, wie lange er noch sitzen muß."

Bitte? Wieso das denn nicht?

"Der Strahli schreibt zwar immer Briefe aus´m Knast, aber da steht das nie so konkret drin. Keine Ahnung, ob sie seine Post zensieren. Möglich wäre das schon, in geschlossenen Abteilungen wird sowas manchmal gemacht. Ich kann also wirklich nicht sagen, wann der Strahli wieder draußen ist."

Klingt ja ehrlich gesagt alles ein bißchen merkwürdig. Wie stellst du dir denn eine weitere Zusammenarbeit mit dem Knaben vor, wenn du nicht mal weißt, wann er seinen Amp wieder in eine private Steckdose einstöpseln kann?

"Das ist...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen