RH #102Interview

INTEGRITY

Immer in die Fresse

"Eine der besten HC-Scheiben aller Zeiten" nennt Dr. hc Granz das neue INTEGRITY-Album "Systems Overload", und auch in meiner Jahresplaylist wird das Teil ganz oben rangieren. Dabei sah es für Clevelands Haßtruppe vor kurzem noch äußerst schlecht aus.

 

 

"Nach der letzten Tour haben wir wochenlang nicht miteinander gesprochen und uns echt gehaßt", erzählt mir Sänger Dwid übers Telefon und nennt damit auch gleich den Hauptgrund für die unglaubliche Intensität, mit der INTEGRITY, die auch früher schon nicht gerade schlaff zu Werke gingen, auf "Systems Overload" einfach alles wegblasen. Seien es diverse MTV-freundliche Möchtegern-HC-Kapellen oder die "toughen" Chartstürmer der letzten Monate. Alle werden von Dwid und Co. zu einem lauen Lüftchen degradiert. Von der Energie her kann man ³Systems..." sogar mit ganz frühen Raw Power vergleichen (als die noch diesen krank herumschreienden Leadgitarristen hatten).

 

"Genau wie die haben wir ja auch 'ne Menge Soli in unserer Musik", schließt sich Dwid gern an.

 

"Es wäre mir sogar lieber, wenn man uns gar nicht als HC bezeichnen würde. Leider paßt kein anderer Begriff. Wir sind wütend und brüllen rum. Als Metalband gehen wir auch nicht durch."

 

INTEGRITY besitzen allerdings noch andere Begabungen, als Musik zu fabrizieren, die dir die Fußnägel umkrempelt. So hat sich speziell Dwid in den letzten Jahren mit Begeisterung in den verschiedensten Posses Feinde geschaffen. Insbesondere einige vegane Fundis sind ihm ein Dorn im Auge und...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen