RH #102Interview

GHOSTORM

Eine Frage der Einstellung

Vor einigen Jahren wurden osteuropäische Bands noch mitleidig belächelt, doch mittlerweile hat wohl jeder eingesehen, daß auch hinter dem ehemals eisernen Vorhang ordentliches Metall geschmiedet wird. Jüngstes Beispiel: GHOSTORM aus Litauen, deren Debüt-CD „Frozen In Fire“ kürzlich via Black Mark veröffentlicht wurde.

Seit Oktober 1992 ist diese Band aktiv. Bereits wenige Monate später veröffentlichte sie ihr vielbeachtetes „The End Of All Songs“-Demo, um wenig später zwei weitere Tracks für einen Sampler aufzunehmen. Schon bald setzte man alles auf eine Karte, reiste auf eigene Kosten ins Unisound-Studio nach Schweden, um dort unter der bewährten Leitung von Edge Of Sanity-Mainman Dan Swanö besagten Longplayer einzuspielen. Swanö war von den Qualitäten der Band derart angetan, daß er ihr umgehend einen Deal bei Black Mark vermittelte.

»Wir sind tatsächlich die erste Band aus Litauen, die einen Deal mit einer seriösen Plattenfirma aus Westeuropa hat«, meint Gitarrist Taraila. »Wir hatten schon gehofft, bei einem vernünftigen Label unterzukommen, aber daß es so schnell gehen würde, hätten wir uns niemals träumen lassen.«

Doch das Musiker-Leben in Litauen ist vermutlich nicht ganz einfach. Ich denke mal, daß es besonders schwierig ist, vernünftiges Equipment zu erwerben oder genügend Auftrittsmöglichkeiten zu bekommen...

»Naja, gutes Equipment kannst du schon kaufen«, meint Klampfer/Sänger Omenas, »aber leisten kann sich das kaum einer, denn das durchschnittliche Einkommen...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen