RH #100Interview

DIE KRUPPS

Der ganz normale Wahnsinn

Wer sein erstes Album „Stahlwerksymphonie „ nennt und von einem Fanclub namens „Rings of Steel“ unterstützt wird, der präsentiert auch sein aktuelles Album gerne stilecht. Mitte Juli riefen die Düssseldorfer Techno-metaller zur Release-Party in den Stahlwerk Club unn bliesen dem versammeltenJourno-, Händler- und Freundeskreis das neue Machwerk „III-Odyssey Of The Mind“ durch die Gehörgänge.



Ein Album, dem Kollege Schleutermann in seiner Plattenkritik attestierte, daß es neben „Groovy soup-Lesern vor allen Dingen aufgeschlossene Metallica- und Paradise Lost- Fans gefallen dürfte“.
Soll heißen: DIE KRUPPS sind „in“, stehen auf dem Sprung an die Spitze der nationalen und internationalen Rockszene. Die Band hat die Synthese aus hartem Thrash- Gitarren und Synthesizer-Sound endgültig perfektioniert, das Ganze mit guten Lyrics und einer ebenso exklusiven wie avantgardistischen Verpackung versehen und deshalb zu Recht den zweiten Platz der letzten Soundcheck- Wertung belegt. Respekt. Eine solche Entwicklung hätten der Band vor zehn Jahren wohl nur die allergrößten Optimisten oder völlig haltlose Düsseldorfer Lokalpatrioten zugetraut. Daß DIE KRUPPS heute nicht wenigen Combos sogar als Haupteinfluß zitiert werden, ist kaum weniger verwunderlich. Aber der sich einstellende Erfolg in den letzten Jahren läßt sich schnell auf den Punkt bringen: Vermutlich waren es die Alben „II- Find The Option“ und das im Anschluß veröffentlichte „ The Finalremixes“, die den Bekanntheitsgrad der Band über...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen