Fotogalerie

Fotogalerie 06.02.2019, 12:57
70000 Tons Of Metal

Karibik-Flair trifft Ruhrpott-Thrash

Die Geschichte des schwimmenden Heavy-Metal-Festivals „70000 Tons Of Metal“ begann vor über zehn Jahren als Schnapsidee. Der deutsch-schweizer Tourneeleiter Andy Piller saß auf seinem Balkon in Vancouver, blickte auf den Kreuzfahrtschiff-Hafen der Stadt und überlegte sich, dass ein Metal-Festival auf einem solche Schiff „eine tolle Sache wäre“. Mehrere Vorbereitungsjahre später stach die „70000 Tons Of Metal“ 2011 erstmals in See. Ende Januar 2019 feierte das Event seinen neunten Geburtstag.

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.