15.05.2018 14:32

Rock Hard Festival 2018: Musikerstimmen

RHF 2018

Die Spielzeiten für das RHF 2018 stehen fest

Bald geht's los: Unser diesjähriges Familientreffen findet wie gewohnt am Pfingstwochenende (18. - 20. Mai) im Gelsenkirchener Amphitheater statt. Für Kurzentschlossene wird es noch Tickets an der Abendkasse geben.

Auch die Musiker freuen sich schon auf euren Besuch:

Bobby „Blitz“ Ellsworth (OVERKILL)

»Hallo Deutschland Headbangers! Wir laden Euch ein, die Veröffentlichung unserer „Live In Overhausen“-DVD mit uns zu feiern. Und natürlich spielen wir zu diesem Anlass einen verdammt heißen „Feel The Fire/Horrorscope“-Set. Denkt dran, es gibt nur ein Gebot im Metal: Bang deinen verdammten Kopf, ha ha ha! Wir sehen uns am Kanal bei einem der großartigsten Festivals in Europa!«

Joey Vera (ARMORED SAINT)

»Wir freuen uns, zum unglaublichen Rock Hard Festival zurückzukehren. Im Amphitheater werden wir zum ersten Mal Teile unseres „Symbol Of Salvation“-Sets spielen, mit dem wir in diesem Sommer auf Tour gehen. Wir werden zwar in Gelsenkirchen nicht das ganze Album spielen, aber ein paar Perlen dieser Platte ausgraben, die es noch nie live zu hören gab. Wir sehen uns im Ruhrpott!« 

Joey ist übrigens der Rekordhalter unter allen Festivalmusikern: Der Bassist kommt 2018 zu seinem sechsten Einsatz am Rhein-Herne-Kanal. Mit ARMORED SAINT ist er zum dritten Mal zu Gast, zuvor spielte er zweimal mit FATES WARNING und einmal mit TRIBE AFTER TRIBE.




 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen