Teaser

Teaser

Teaser

Teaser

Teaser

REVIEW 27.05.2020

(Demo-Review, RH 397, 2020)

BARFLYZ - A Strangers Things On Late Sunday Mornings

Die Promotion in Zeiten von Corona, Tag 17 des Lagerkollers: Es klingelt an der Tür. Draußen steht ein Mann, mit Gesichtsmaske und Handschuhen vermummt. Doch ihm steht der Sinn keineswegs nach einem kleinen Raubüberfall, sondern er drückt mir ein Paket in die Hand. „Zum Besprechen“, röchelt der Unbekannte und verschwindet wieder. Da das Paket nicht tickt, siegt die Neugierde: Aufreißen! Ein Schrei der Überraschung und Freude: zwei Rollen Toilettenpapier! Dank der hirnlosen Toilettenpapierhamster, denen nicht zu vermitteln ist, dass Durchfall nicht zwingend zu den Symptomen einer Corona-Infektion gehört, war bei den letzten Einkäufen kein Nachschub des hilfreichen Utensils verfügbar, sodass ich just an diesem Morgen die letzte Rolle angebrochen hatte. Nach einem endlich wieder entspannten Besuch des stillen Örtchens geht es weiter: zwei Pakete Nudeln! Selbige werden umgehend mit einer leckeren Tomatensauce zum Menü des Tages umfunktioniert – schließlich ist der Darm ja wieder leer... Während das Nudelwasser köchelt, geht die Forschungsreise durch die Kiste weiter und liefert nun die passende Beschallung: die CD der BARFLYZ mit ihrem Mix aus zotteligem Classic Rock und bluesigem Hardrock. Immer schön abgehangen und auch mal etwas psychedelisch. Durch und durch erdig – und manchmal auch etwas moody. Ich geb mir jetzt ´ne Dosis Bukowski. * Wer die BARFLYZ selbst erleben möchte, wende sich an www.facebook.com/barflyzband. Ob auch solche kompletten Notfallpakete geordert werden können, entzieht sich meiner Kenntnis.

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos