News

News 16.08.2019, 12:03

VULCANO - "Eye In Hell"-Albumankündigung für Anfang 2020

VULCANO haben ihr neues Album "Eye In Hell" für 2020 angekündigt und einen Plattenvertrag über zwei Alben mit Mighty Music unterzeichnet.

Die Band aus São Paulo arbeitet derzeit an der Fertigstellung ihres neuen elften Studioalbums "Eye In Hell", das Anfang 2020 weltweit erscheinen wird. Vulcano sind Teil der "Unholy Brasilian Trinity" (zusammen mit SARCOFAGO und SEPULTURA). VULCANO unterschrieben gerade für 2 Alben einen Deal bei Mighty Music.

Zhema Rodero, Gitarrist und VULCANO-Gründer sagt zu dem Vertrag: "Das ist eine große Chance in unserer Karriere und wir sind sehr stolz darauf." In einem kurzen Video-Clip kommentiert er den Plattenvertrag mit Mighty Music.

Bands:
VULCANO
Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.