Voivod

Verabschieden sich von Blacky (2.v.l.): Voivod

14.07.2014, 11:57

Voivod: Dominic Laroche ersetzt Jean-Yves "Blacky" Thériault

VOIVOD verkünden die erneute Trennung von ihrem Bassisten Jean-Yves Thériault alias Blacky - doch ein Ersatz ist bereits gefunden. Ab sofort wird Dominic "Rocky" Laroche bei den Kanadiern den Tieftöner bedienen. Sein Live-Debüt hat Rocky bereits hinter sich: Am 12. Juli feierte er in Quebec seine Feuertaufe beim Festival Jonquière En Musique. Ein Live-Video der Show wartet unten auf euch.
 
Einem Statement zufolge verließ Blacky die Band "aus persönlichen Gründen" - wie bereits 1991, bevor er sich 2008 erneut den Bass umschnallte. Drummer Michel "Away" Langevin versichert jedoch, dass VOIVOD trotzdem weitermachen:
 
"Dominoc Laroche spielt mit uns am 9. August beim Heavy MTL Festival mit METALLICA, und dann schreiben wir ein neues Album, das vermutlich nächstes Jahr veröffentlicht wird. In der Zwischenzeit werden wir weiterhin Shows spielen."

Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.