News

News 02.09.2019, 13:43

TRIPTYKON - Neues Album für 2020 in Aussicht gestellt

Frontmann Thomas Gabriel Fischer hofft, 2020 ein neues TRIPTYKON-Studioalbum zu veröffentlichen.

Metalshop TV führte ein Interview mit TRIUMPH OF DEATH-Frontmann Thomas Gabriel Fischer (ebenfalls Frontmann von TRIPTYKON, ehemals CELTIC FROST) und Bassistin Mia Wallace vor dem Auftritt der Band beim diesjährigen Brutal Assault Festival in Jaromer, Tschechien.

Zum Status des nächsten TRIPTYKON-Studioalbums erklärt Fischer:

"Ich gebe zu, dass es alles meine Schuld ist. Ich war an so vielen Dingen beteiligt und musste mich in den letzten Jahren auch um einige private Dinge in meinem Leben kümmern. Wir haben das "Requiem" gemischt, den Live-Mitschnitt von CELTIC FROST/TRIPTYKONs "Requiem". Wir haben das Mischen beendet und alle Artwork-Vorlagen eingereicht. Es wird Anfang nächsten Jahres als sehr aufwendiges Gatefold-Album mit vielen Extras und Bonusmaterialien und so weiter erscheinen. Ich arbeite zur Zeit an verschiedenen Songs. Wir werden diese Tracks noch in diesem Jahr in der Schweiz einstudieren. Wir planen, dieses Album in den nächsten Monaten aufzunehmen und später im nächsten Jahr zu veröffentlichen, wenn alles gut geht. Es sollte innerhalb von vielleicht einem Jahr dann zwei TRIPTYKON-Alben 2020 geben."

Bands:
TRIPTYKON
Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.