Motörhead Bastards Lager

Motörhead haben den Kanal noch lange nicht voll und verkaufen ab sofort ihr eigenes Bier

13.06.2012, 13:18

Sonne, Bier und Motörhead

MOTÖRHEAD gehen nach dem Erfolg ihres hauseigenen Rotweins und Vodkas jetzt auch mit einem eigenen Bier an den Start. Die schlicht "Motörhead Bastards Lager" betitelte Gerstenschorle wird in der schwedischen Krönleins-Brauerei gebraut und kann auf der Website von Systembolaget gleich kastenweise geordert werden. Drummer Mikkey Dee ist begeistert: "Man wird nie zu alt für Rock'n'Roll und ein gutes Bier. Diese Kombination funktioniert einfach immer."

Lemmy und seine Jungs empfehlen, das mit dem MOTÖRHEAD-Logo versehene Bier gut gekühlt zusammen mit einem leckeren Burger auf dem nächsten Festival zu genießen.

Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.