News

News 12.06.2020, 17:54

SEVENDUST - Clint Lowery veröffentlicht "Grief & Distance"-Überraschungs-EP

SEVENDUST-Gitarrist Clint Lowery hat überraschend eine neue Solo-EP mit dem Titel "Grief & Distance" veröffentlicht. Zudem zeigt der Musiker heute ein in Corona-Quarantäne gedrehtes Video zum Song 'Distance'.

SEVENDUST-Gitarrist/Sänger Clint Lowery hat überraschend seine neue Solo-EP "Grief & Distance" über Rise Records in Umlauf gebracht. Die fünf Tracks der Platte wurden alle in Corona-Quarantäne in den Sawhorse Studios aufgenommen. Darunter finden sich mit 'Distance', 'Haunted' und 'I'm Wrong' drei brandneue Songs sowie zwei akustische Versionen von 'What's The Matter' und 'Kings', die ursprünglich auf Lowerys 2020 erschienenem Debüt-Langspieler "God Bless The Renegades" erschienen sind.

Zeitgleich zum heutigen Release der EP zeigt Clint Lowery ein brandneues Video zum Opener 'Distance', das ebenfalls vollständig in Corona-Quarantäne gedreht wurde. Seht den Clip unten.

"Diese EP ist meine Art und Weise, den Verlust meiner Mutter sowie den harten Schlag und die Ungewissheit meiner Existenzgrundlage aufgrund der Pandemie zu verarbeiten", kommentiert Clint Lowery. "Ich flüchtete mich in meinen Keller und in den Songwriting-Prozess... das lässt mich niemals im Stich."

Die "Grief & Distance"-Tracklist:

1. Distance
2. Haunted
3. I'm Wrong
4. What's The Matter (Akustische Version)
5. Kings (Akustische Version)

Seht das 'Distance'-Musikvideo hier:

Bands:
SEVENDUST
Autor:
Simon Bauer

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.