09.09.2016, 11:58

Ruts DC feiern 'Music Must Destroy'-Videopremiere

RUTS DC präsentieren bei uns das Video zum Titeltrack ihrer neuen Scheibe "Music Must Destroy". Mit von der Partie ist als Gastsänger Henry Rollins. "Music Must Destroy" ist das erste Album der britischen Punk-Reggae-Rocker seit mehr als 35 Jahren und erscheint am 16. September via Westworld Recordings. Bassist John "Segs" Jennings berichtet: "Wir haben im letzten Jahr die Songs geschrieben, während wir auf Tour waren. Wir wurden von unserem neugewonnenen Interesse und den viele Live-Shows inspiriert."

RUTS DC wurden 1977 in London als THE RUTS gegründet und landeten mit ihrer zweiten Single 'Babylon's Burning' auf dem siebten Platz der UK-Single-Charts. Nach der Auflösung 1982 fanden sich die Rocker 2007 wieder für ein Benefizkonzert zusammen, mit dem sie ihren an Lungenkrebs erkrankten Sänger Paul Fox unterstützen wollten, der jedoch im gleichen Jahr verstarb. Weitere Infos zur Band findet ihr bei Facebook und auf der offiziellen Homepage.

RUTS DC 2017 sind:

Dave Ruffy - Drums, Backing Vocals
John "Segs" Jennings - Bass, Backing Vocals
Leigh Heggarty - Gitarre Backing Vocals

Vorhang auf für 'Music Must Detroy'!

Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos