Rhapsody

Touren Anfang 2018 durch Europa: Rhapsody

18.10.2017, 10:56

Rhapsody geben "20th Anniversary Farewell Tour"-Europadaten bekannt

RHAPSODY, die sich zunächst für eine "20th Anniversary Farewell"-Tour durch Südamerika wieder zusammengetan haben, legen nun 23 Konzerttermine in Europa nach, davon auch einige in Deutschland. Im Reunion-Line-up bestehend aus Fabio Lione (v.), Luca Turilli (g.), Dominique Leurquin (g.), Patrice Guers (b.) und Alex Holzwarth (dr.) geht es 2018 auf die Bühnen, Tickets gibt es ab dem 20. Oktober um 10:00 Uhr auf der RHAPSODY-Homepage. Als kleine Einstimmung wartet unten ein Video der Südamerika-Tour auf euch. Fabio Lione freut sich auf die zweite Rutsche:

"Nach dem sagenhaften Erfolg unserer Reunion-Shows in Lateinamerika ist die Zeit nun gekommen, unsere Europäischen Fans wieder zu treffen! Die kommenden Shows solltet ihr unter keinen Umständen verpassen, denn Luca, Dominique, Patrice, Alex und ich sind bereit, Eure Herzen durch dieses neue Abenteuer noch einmal höher schlagen zu lassen! Durch die Musik von RHAPSODY werden wir alle einige einzigartige und wundervolle Momente und Emotionen miteinander teilen können."

Luca Turilli ergänzt:

"Wir können uns kein besseres Ende für unsere "Farewell Tour" vorstellen, als ein weiteres und letztes Mal durch Europa zu touren! Es wird pure Magie sein und wir werden Euch in jeder Show eine unvergessliche Setlist voller legendärer Klassiker, einigen Überraschungen und nie zuvor gespielten Songs liefern. Wir sehen uns bald!!"

RHAPSODY live:

21.02.18  Freiburg - Crash
01.03.18  Bochum - Zeche
02.03.18  Hamburg - Grünspan
11.03.18  Regensburg-Obertraubling - Eventhall Airport
13.03.18  München - Backstage

Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.